Ansicht des Altonaer Rathauses
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Jetzt schon an die Grippeimpfung denken Gesundheitsamt Altona impft Bürger*innen gegen saisonale Influenza

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Auch in diesem Jahr bietet das Gesundheitsamt Altona wieder die Impfung gegen die saisonale Influenza an. An sechs Terminen im Oktober und November können Bürger*innen die Grippeschutzimpfung nach vorheriger Anmeldung direkt im Gesundheitsamt erhalten.

Einer Seniorin wird von einer Ärztin geimpft.

Grippeimpfung

Laut Empfehlung der STIKO wird insbesondere allen Personen über 60 Jahren, Kindern und Erwachsenen mit Grunderkrankungen, Schwangeren, medizinischem Personal, Personen in Einrichtungen mit Publikumsverkehr sowie Bewohner*innen von Alten- und Pflegeheimen empfohlen, sich gegen die saisonale Grippe impfen zu lassen. Für alle Personen ab 60 Jahren wird aufgrund der höheren Impfeffektivität ein Hochdosis-Impfstoff empfohlen.

Die Grippeschutzimpfung wird an sechs aufeinanderfolgenden Terminen, immer mittwochs, angeboten: 06.10. von 14:00 bis 18:00 Uhr, 13.10. von 8:00 bis 12:00 Uhr, 20.10. von 8:00 bis 12:00 Uhr, 27.10. von 8:00 bis 12:00 Uhr, 03.11. von 14:00 bis 18:00 Uhr, 10.11. von 8:00 bis 12:00 Uhr.

Aufgrund der aktuellen Pandemielage können Impfungen nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter Tel. 040 428 11-20 95 durchgeführt werden. Die Termine finden statt im Gesundheitsamt Altona, 2. Stock, Haus 3 in der Bahrenfelder Straße 254-260 (VIVO), 22765 Hamburg.

Weitere Informationen zu den Terminen und der Anmeldung finden Interessierte unter www.hamburg.de/altona/impfungen. Achtung: Im Gesundheitsamt werden keine Impfungen gegen COVID-19 durchgeführt!

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch