Ansicht des Altonaer Rathauses
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Klövensteen Wildgehege Klövensteen gesperrt

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Wildgehege Klövensteen gesperrt

Das Wildgehege Klövensteen bleibt bis einschließlich Sonntag, den 05. November, gesperrt, ein Besuch ist nicht möglich.

Infolge des Sturmtiefs “Herwart“, am vergangenen Wochenende kam es im Wildgehege Klövensteen zu nicht unerheblichen Schäden. Mehrere Bäume wurden entwurzelt und bei anderen kam es zu Kronen- und Astabbrüchen; diverse Zäune wurden dadurch zerstört. Tiere kamen nicht zu Schaden.

Zur Zeit erfolgt eine Schadensaufnahme und in den Folgetagen werden Aufräum- und Sicherungsarbeiten durchgeführt werden.

Das Bezirksamt Altona bittet des Weiteren darum, von einem Besuch des Forstes Klövensteen abzusehen. Noch immer hängen auch dort teilweise abgebrochene Äste und Kronen in der Höhe und drohen herabzufallen.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch