Ansicht des Altonaer Rathauses
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Stadtteil Bahrenfeld Aufstockung von Büroflächen Leverkusenstraße 54

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Aufstockung von Büroflächen Leverkusenstraße 54

Luftbild Leverkusenstraße 54 Luftbild Leverkusenstraße 54

In dem alten industriell geprägten Teil von Bahrenfeld steht in der Leverkusenstraße 54 eine alte Turbinenhalle eines ehemaligen Kohle-Elektrizitäts-Kraftwerkes. Diese schon seit längerer Zeit nicht mehr in Betrieb befindliche industrielle Nutzung wurde umfassend saniert und umfangreich umgestaltet. Während der letzten Umbaumaßnahmen wurde bei dem bestehenden Gebäude zunächst ein Geschoß abgebrochen und anschließend eine Gebäudeaufstockung auf das vorhandene Bauwerk mit zwei Vollgeschossen und einem Galeriegeschoss vorgenommen. Zum Lastenabtrag der drei neuen Geschosse mit ca. 3.400 m² Nutzfläche wurden Bauteile des alten Gebäudes miteinbezogen. Eine über 17,00 m spannende Trägerkonstruktion, die sich auf die Pfeiler einer ehemaligen Kranbahn absetzt, trägt die neuen Gebäudeteile. Diese Tragstruktur ist von den Nutzern und Besucher des Gebäudes offen ablesbar und stellt ein stilbildendes architektonisches Element im Innenraum dar.

Lageplan Leverkusenstraße 54
Grundstücksgröße:ca. 14.500m²
Nutzungen:

Büro

Zahl der WE:keine
Baujahr:2011
Bauherr:Warburg-Henderson mbH c/o
HIH Hamburg Immobilien Handlung GmbH
Architekten:Marc-Olivier Mathez, Hamburg

Themenübersicht auf hamburg.de