Ansicht des Altonaer Rathauses
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Stadtteil Altona-Altstadt Wohnungsneubau Carsten-Rehder-Straße

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Wohnungsneubau Carsten-Rehder-Straße

Luftbild Carsten-Rehder-Straße 50-52 Luftbild Carsten-Rehder-Straße 50-52

In zentraler und traditioneller Lage in unmittelbarer Nähe zu der historischen Köhlbrandtreppe und dem Holzhafen, einem der ältesten Hafenbecken der Stadt, sind in zeitloser Architektur insgesamt 37 moderne Eigentumswohnungen entstanden. Sie sind Teil einer Entwicklung rund um die Große Elbstraße, wo in den vergangenen Jahren ein einzigartiger städtebaulicher Mix zwischen Wohnen, Arbeiten und Vergnügen in traditionellen renovierten Altbauten und modernen Wohn- und Bürogebäuden entstanden ist. Die nördlich an das Grundstück angrenzende öffentliche Grünanlage bettet das Wohngebäude in den hier steil abfallenden Elbhang ein und verleiht dem Wohngebäude eine vom quirligen Hafenleben abgewandte ruhige Seite.

Lageplan Carsten-Rehder-Straße 50-52
Grundstücksgröße:ca. 1.100m²
Nutzungen:

Wohnen, 1 Büroeinheit

Zahl der WE:37
Baujahr:2010
Bauherr:GS-Bau GmbH, GESA-Bau
Architekten:Marc-Oliver Mathez

Themenübersicht auf hamburg.de