Ansicht des Altonaer Rathauses
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Stadtteil Altona Altstadt Wohnungsbau Olbersweg

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Wohnungsbau Olbersweg

Luftbild Olbersweg 41 Luftbild Olbersweg 41

Im Olbersweg, einer kleinen unscheinbaren Nebenstraße zwischen der Großen Elbstraße und der Altonaer Traditionsstraße Palmaille, wurde im Sommer 2013 ein Wohnungsneubau mit 12 Eigentumswohnungen - das sogenannte AQUAMARIN – fertiggestellt. Die einzigartige und bevorzugte am nach Süden ausgerichteten Elbhang ermöglicht städtisches Wohnen am Wasser auf höchstem Niveau. Realisiert wurde ein viergeschossiges Wohngebäude (plus Staffelgeschoss) mit 2-Zimmerwohnungen (ca. 90 m² Wohnfläche), mit 4-5-Zimmerwohnungen (ca. 200 m² (Wohnfläche) sowie mit einem Penthouse (ca. 350 m² Wohnfläche). Insgesamt beträgt die Wohnnutzfläche ca. 2.000 m². Sämtliche Stellplätze sind in einer Tiefgarage angeordnet.

Lageplan Olbersweg 41
Grundstücksgröße:ca. 1.2500m²
Nutzungen:

Wohnen

Zahl der WE:12
Baujahr:2013
Bauherr:AQUAMARIN Grundstücksgesellschaft GmbH & Co. KG
Architekten:BOF Architekten, Hamburg

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch