Ansicht des Altonaer Rathauses
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Stadtteil Ottensen Wohnungsneubau Fischers Allee

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Wohnungsneubau Fischers Allee

Luftbild Fischers Allee Luftbild Fischers Allee

An der Fischers Allee in Ottensen entstanden auf dem ca. 8.300 m² großen Gelände das brach lag und ehemals die dort ansässige Asche AG beheimatete, 116 Wohneinheiten in Form von Geschosswohnungen auf einer Ebene, Maisonettewohnungen und Stadthäuser.

Die Entwürfe für das neue Quartier stammen von dem renommierten Architekturbüro Grüntuch & Ernst, Berlin, sowie von Prof. Carsten Lorenzen, Kopenhagen, und sind Ergebnis eines internationalen städtebaulichen Wettbewerbs. Für den Bereich des neuen Wohnquartiers wurde der vorhabenbezogene Bebauungsplan Ottensen 55 aufgestellt.

Die kompakte Bebauung besteht aus der Schließung der Straßenrandbebauung und der niedrigeren autofreien Hofbebauung mit kleinen Gärten vor den Stadthäusern. 52 Wohneinheiten sind von Behrendt-Wohnungsbau und der andere Teil von Hamburg Team entwickelt worden.

Lageplan Fischers Allee
Grundstücksgröße:8.300 m²
Nutzungen:Wohnen
Zahl der WE:116
Baujahr:2008
Bauherr:Behrendt Wohnungsbau und
Hamburg Team
Architekten:

Grüntuch Ernst Architekten und
Prof. Carsten Lorenzen APS


Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch