Symbol
Ansicht des Altonaer Rathauses

Wenn die Seele Hilfe braucht AG “Seelische Gesundheit“

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

AG Seelische Gesundheit – Altona

Die Arbeitsgruppe Seelische Gesundheit“ der Altonaer Gesundheits- und Pflegekonferenz möchte die Situation von Menschen mit psychischen Problemen verbessern. In unserer Arbeitsgruppe arbeiten ehren- und hauptamtlich Tätige aus dem psychosozialen und psychiatrischen Bereich aus Altona und Umgebung mit.
Wir gehen davon aus, dass seelische Gesundheit eine wesentliche Voraussetzung für Lebensqualität, Leistungsfähigkeit und die Teilnahme am sozialen Leben ist. Es gibt zahlreiche Risikofaktoren, die unsere seelische Gesundheit beeinflussen. Dazu können sowohl berufliche Belastungen als auch schwerwiegende Lebensereignisse gehören. Durch eine gesunde Lebensweise und gute soziale Unterstützung können wir unsere seelische Gesundheit aber auch schützen und stärken.

Kunst

Psychische Erkrankungen als Herausforderung

Wir erleben, dass Einschränkungen des seelischen Wohlbefindens und seelische Erkrankungen (z.B. Burnout, Depression, Suchtkrankheiten und Angststörungen) zunehmen. Sie gehen mit erheblichen individuellen Folgen einher und beeinflussen auch die körperliche Gesundheit. Die zunehmende Zahl von psychischen Krisen und Erkrankungen stellen außerordentliche Herausforderungen für die Betroffenen, ihre Angehörigen und die an der Versorgung beteiligten Hilfesysteme auch im Bezirk Altona dar.

Hieraus ergeben sich für unsere Arbeitsgruppe Ansatzpunkte für die Prävention psychischer Erkrankungen und die Förderung der psychischen Gesundheit in der Altonaer Bevölkerung.

Wir beschäftigen uns mit

  • dem Austausch und der Reflexion der aktuellen psychosozialen Entwicklungen
  • der Optimierung, Vernetzung und Abstimmung von Hilfsangeboten
  • der Information von Betroffenen und Angehörigen über Hilfsangebote
  • der gesundheitlichen Selbsthilfe
  • der ambulanten, teilstationären und stationären Behandlung/Therapie
  • der Arbeits-, Beschäftigungs- und Reha-Angebote 

Die AG setzt sich zusammen aus Teilnehmerinnen und Teilnehmern vielfältiger Einrichtungen. Hierzu zählen

Tag der seelischen Gesundheit

Ein Herzstück unserer Arbeit ist die jährliche Veranstaltung Tag der Seelischen Gesundheit im Bezirk Altona. Hierbei  informieren wir über Beratungs- und Unterstützungsangebote und stehen als Ansprechpersonen zur Verfügung. Wir laden Expertinnen und Experten zu aktuellen Themen ein und diskutieren aus den Blickwinkeln von Betroffenen, Angehörigen und Professionellen.

Unsere Arbeitsgruppe ist offen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, ehrenamtlich Engagierte und Professionelle und lädt herzlich zur Mitarbeit ein. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Kontakt

Gesundheitsamt Altona
Kommunales Gesundheitsförderungsmanagement
Elke Forman
Telefon (040) 428 11 2091
Email gpk@altona.hamburg.de

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!