Ansicht des Altonaer Rathauses
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Treffpunkte für Senioren Seniorenangebote in Altona

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Seniorentreffs

In Altona liegen Großstadtflair, dörfliche Beschaulichkeit und Strandatmosphäre nahe beieinander. Die Treffs in diesem Bezirk sind ideale Ausgangspunkte für gemeinsame Erkundungen. Sie bieten Raum für Begegnungen, Austausch und neue Erfahrungen.

In Pandemiezeiten bieten viele Seniorentreffs telefonische oder digitale Angebote. Bei einigen finden Sie auch Unterstützung, wenn Sie Fragen zur Handhabung Ihres Smartphones oder PC haben.

Schauen Sie vorbei und finden Sie in fröhlicher Geselligkeit Ihre kleinen Alltagsinseln. Und dies, je nach Wunsch, auch gleich bei Ihnen ums Eck. In den neun Treffpunkten in Altona begegnen sich Menschen aus allen Erfahrungs- und Lebensbereichen mit großer Lebensfreude zu vielfältigen Themen. Das bunte Programm eröffnet zahlreiche Möglichkeiten, um in Gemeinschaft Freude zu erleben. In den regelmäßig stattfindenden Seniorenrunden gibt es zahlreiche Angebote für die Freizeitgestaltung.

Die aktuellen Öffnungs- bzw. Treffzeiten der jeweiligen Angebote entnehmen sie bitte den jeweiligen Internetauftritten.


Seniorenangebote in Altona:

Karte


Altona Altstadt 

AWO Interkultureller Seniorentreff Mekn
Karl-Wolff-Straße 19, 22767 Hamburg
Ansprechpartner Frau und Herr Okur 
Telefon: 38616459
Mail: mekan@awo-hamburg.de

Internet: www.awo-hamburg.de/wer-wir-sind/awo-hamburg-kreise/kreis-altona/

Klön- und Spielrunde für Seniorinnen und Senioren in Altona
Festsaal Fördern & Wohnen 
Bernstorffstraße 145, 22767 Hamburg
Termin: Mittwochs 14.30 – 17.00 Uhr
Mail: seniorenrunden@seniorenbuero-hamburg.de
Mareike Wittkuhn (Mo. – Do. von 9 – 13 Uhr)
Telefon: 040 30 39 95 07
Internet: https://www.seniorenbuero-hamburg.de/catalog/kloen-und-spielrunde-fuer-senioren-in-altona/

Forum Lesben 50++
Festsaal Fördern & Wohnen 
Bernstorffstraße 145, 22767 Hamburg
Termin: Mittwochs 18:30-20:30 Uhr
Mail: seniorenrunden@seniorenbuero-hamburg.de
Mareike Wittkuhn (Mo. – Do. von 9 – 13 Uhr)
Telefon: 040 30 39 95 07
Internet: www.seniorenbuero-hamburg.de/catalog/1538/

Ran ans Netz
Festsaal Fördern & Wohnen 
Bernstorffstraße 145, 22767 Hamburg
Termine: bitte erfragen 
Mail: seniorenrunden@seniorenbuero-hamburg.de
Mareike Wittkuhn (Mo. – Do. von 9 – 13 Uhr)
Telefon: 040 30 39 95 07
Internet: www.seniorenbuero-hamburg.de/catalog/1538/

Altona Nord

ASB Seniorentreff Altona 
Düppelstraße 20, 22769 Hamburg
Ansprechpartnerin:  Herr Johnsen, Frau von Huelst
Telefon: 8507272
Mail: seniorentreff-altona@asb-hamburg.de
Internet: www.asb-hamburg.de/unsere-angebote/senioren-und-pflege/seniorentreffs/

AWO Seniorentreff Louise Schröder
Gefionstr. 3, 22767 Hamburg
Ansprechpartner: Herr Emmel
Telefon: 43 42 02
Mail: seniorentreff-louise-schroeder@awo-hamburg.de
Internet: www.awo-hamburg.de/wer-wir-sind/awo-hamburg-kreise/kreis-altona/

Othmarschen

Seniorenkreis Gehörloser Senior*innen
Bernadottestr. 128, 22605 Hamburg
Termin: 2-wöchig, Aktuelle Termine auf der Website
Ansprechpartner: Gehörlosenverband Hamburg
Telefon: 040 - 882 051
Mail: info@glvhh.de
Internet: www.glvhh.de/unsere-angebote/selbsthilfe-gruppen/senioren/

Ottensen

DRK Seniorentreff Haus Ottensen
Holstenring 6, 22763 Hamburg
Ansprechpartnerin Frau Ratjens
Telefon: 39 53 46
Mail: at-ottensen@drk-altona-mitte.de
Internet: www.drk-altona-mitte.de/angebote/seniorentreff-haus-ottensen.html

LAB-Seniorentreffpunkt Altona
Eulenstraße 43 (MOTTE Stadtteilkulturzentrum, 1. OG), 22765 Hamburg
Ansprechpartnerin Frau Langenberg
Telefon: 39 76 71
Mail: altona@labhamburg.de
Internet: www.labhamburg.de/

Blankenese

Seniorentreff Fischerhaus Blankenese (derzeit nicht im Fischerhaus!)
Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg
Ansprechpartner: Kirchengemeinde Blankenese – Frau Sikorski
Telefon: 866250-0
Mail: fischerhaus@blankenese.de

Lurup

Seniorentreff der Ev.-Luth. Kirchengemeinde „Zu den 12 Aposteln“
Elbgaustraße 140, 22547 Hamburg
Ansprechpartnerin: Diakonin Frau Frerichs
Telefon: 84 26 66
Mail: zuden12aposteln@t-online.de
Internet: www.kirche-hamburg.de/gemeinden/ev-luth-kirchengemeinde-zu-den-12-aposteln-in-hamburg-lurup/seniorentreff.html

Senioren-Spiele-Runde Lurup
Kinder- und Familienzentrum Lurup
Netzestraße 14a, 22547 Hamburg
Termin: Mittwochs 14.30 – 17.30 Uhr
Ansprechpartner: Seniorenbüro Hamburg e.V.
Telefon: 040 30 39 95 07
Mail: seniorenrunden@seniorenbuero-hamburg.de
Mareike Wittkuhn (Mo. – Do. von 9 – 13 Uhr)
Internet: www.seniorenbuero-hamburg.de/catalog/senioren-spiele-runde-lurup/

Osdorf 

AWO Seniorentreff Osdorf
Bornheide 76e, Pavillon 5, 22549 Hamburg
Ansprechpartner: Herr Bağli
Telefon: 832 58 52
Mail: seniorentreff.osdorf@awo-hamburg.de
Internet: www.awo-hamburg.de/wer-wir-sind/awo-hamburg-kreise/kreis-altona/

Seniorenrunde Osdorf
Heidbarghof
Langelohstraße 131, 22549 Hamburg
Termin: Donnerstags 15.00 - 17.00 Uhr (Sommer), 14.30 – 16.30 Uhr (Winter)
Ansprechpartner: Seniorenbüro Hamburg e.V.
Telefon: 040 30 39 95 07
Mail: seniorenrunden@seniorenbuero-hamburg.de
Mareike Wittkuhn (Mo. – Do. von 9 – 13 Uhr)
Internet: www.seniorenbuero-hamburg.de/catalog/seniorenrunde-osdorf/

Frauenfrühstück für deutsche Frauen russischer Herkunft 60+
DRK Sozialzentrum
Bornheide 99, 22549 Hamburg
Termin: Freitags 10:00-12:00
Ansprechpartner: Seniorenbüro Hamburg e.V. (Frau Lilly Schmidt)
Telefon: 040 30 39 95 07
Internet: www.seniorenbuero-hamburg.de/catalog/russlanddeutsches-frauenfruehstueck-60/

Rissen

ASB Seniorentreff Rissen
Rissener Dorfstr. 40, 22559 Hamburg
Ansprechpartner: Herr Johnsen, Frau von Hülst 
Telefon: 818282
Mail: seniorentreff-rissen@asb-hamburg.de
Internet: www.asb-hamburg.de/unsere-angebote/senioren-und-pflege/seniorentreffs/

Sülldorf

ASB Seniorenkreis Sülldorf
Op’n Hainholt 3, 22589 Hamburg
Ansprechpartner: Herr Johnsen, Frau von Hülst
Telefon: 81 82 82
Mail: seniorenkreis-rissen@asb-hamburg.de

Häufige Fragen zu Seniorentreffs

In den Treffs begegnen sich Senior*innen zum Kaffeetrinken?
Ja, ganz sicher doch auch. Darüber hinaus gibt es noch viel mehr Angebote: Sprachen und den Umgang mit Tablet, Smartphone und PC erlernen, Beratung und sich miteinander austauschen, alles in einer vertrauensvollen und freundlichen Atmosphäre.

Man frönt Brett-, Karten- und Ratespielen?
Sehr gerne. Doch ebenso beliebt sind Konzert- und Theaterbesuche, Qigong, Sitzyoga, Tanztees, Hockergymnastik, Fahrradtouren und Busausflüge.

Sind die Angebote nur etwas für ganz Alte?
Nein! Die Treffs sind offen und Generation 50+ ist nicht nur ein Schlagwort. Wer mitmachen will, kommt einfach vorbei!

Ein umfangreiches Programm kostet sicher viel Geld?
Überhaupt nicht! Unsere Treffs bieten Geselligkeit, Freude, Gesundheitsangebote und Sprachangebote für jeden, unabhängig von der finanziellen Situation. Selbst Kurse kosten oft nur das Material.

Die Treffen finden immer an festen Terminen statt?
Ja, das hat sich als sehr praktisch erwiesen. So können Menschen mit gleichen Interessen viel leichter zusammenfinden.

Sind solche Treffs nicht eher was für Frauen?
Ganz und gar nicht! Die Besucher*innen der Treffs sind vielfältiger Herkunft und Geschlechts. Sie finden kein passendes Angebot für sich? Dann bringen Sie Ihre Vorstellungen ein.

Informationen zur aktuellen Lage:

Aufgrund der anhaltenden Pandemielage werden die Neuwahlen zur Senior*innendelegiertenversammlung verschoben. Nach dem derzeitigen Stand können die Nominierungen für die Delegierten zwischen dem 28.06. und 19.08.2021 erfolgen. Die neue Amtszeit der Senior*innendelegierten und des Bezirksseniorenbeirates würde dann am 01.10.2021 beginnen und bis zum 31.03.2025 gehen.

Die Formulare zur Nominierung der Delegierten können ab Ende Juni im Bezirksamt angefordert werden. Darüber hinaus wird es eine Möglichkeit des Downloads auf dieser Seite geben.

Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch