Ansicht des Altonaer Rathauses
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Erhaltung und Pflege Wohnraumschutz, Zweckentfremdung von Wohnraum und Wohnungspflege

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Wohnraumschutz, Zweckentfremdung von Wohnraum und Wohnungspflege

Die Nutzung von Wohnraum (auch einzelne Räume) zu gewerblichen oder freiberuflichen Zwecken, z. B. Büros, Praxen, Ferienwohnung etc., sowie der Leerstand und der Abbruch von Wohnraum stellt eine Zweckentfremdung von Wohnraum dar und bedarf der Genehmigung nach den Vorschriften des Hamburgischen Wohnraumschutzgesetzes. Wir beraten Sie auch gern telefonisch.

Stellen Sie andauernde Leerstände oder gewerbliche Nutzungen von Wohnraum fest, können Sie uns diese zur Überprüfung melden. Wir beraten Sie auch bei Mietpreisüberhöhung nach § 5 Wirtschaftsstrafgesetz (Mietenspiegel).

Wohnraum muss sich zu jeder Zeit in einem Zustand befinden, der den Gebrauch zu Wohnzwecken ohne Beeinträchtigung zulässt. Er muss so benutzt werden, dass Bewohner und Nachbarn nicht gefährdet oder unzumutbar belästigt werden.
Im Rahmen des Hamburgischen Wohnraumschutzgesetzes hat die Wohnungspflege die Aufgabe, die Instandsetzung, die Erfüllung von Mindestanforderungen und die ordnungsgemäße Benutzung von Wohnraum sicherzustellen.

Bei Wohnungsmängeln - insbesondere Problemen mit Feuchtigkeit - beraten wir Sie vor Ort, sofern der Eigentümer seinen Pflichten nicht nachkommt.

Kontakt

ADRESSE
Bezirksamt Altona
Fachamt Verbraucherschutz, Gewerbe und Umwelt
Wohnraumschutz
Jessenstraße 1, 322767 Hamburg
Raum: 338

E-MAIL
Wohnraumschutz@altona.hamburg.de

TELEFONNUMMER
+49 40 42811-6140
+49 40 42811-6142

TELEFAX
+49 40 4279-02661

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo 9-11 Uhr, Do 9-11 Uhr

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, aufgrund der aktuellen Lage wenden Sie sich bitte per E-Mail, schriftlich oder telefonisch mit Ihren Anliegen an uns. Persönliche Vorsprache ist derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahme. Sie dient Ihrem eigenen Schutz und dem Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

INFOS ZUR EINRICHTUNG
barrierefrei

Weitere Rufnummern Zweckentfremdung von Wohnraum
Zweckentfremdungen: 428 11 1425
Zweckentfremdung durch Ferienwohnung 428 11 6141
Wohnungspflege 428 11 6143 und - 6185

Haben Sie Hinweise auf Wohnungsleerstände?
Hier können Sie eine Online-Meldung abgeben.


Weitere Informationen zum Thema Wohnraumschutz


Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch