Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

altonale Kulturfestival in Altona

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die altonale ist das größte Stadtteilfest Hamburgs und bietet jährlich zahlreiche Veranstaltungen aus den Bereichen Literatur, Film, Kunst, Theater, Musik und Tanz. In diesem Jahr finden viele Veranstaltungen wieder live vor Ort statt. 

Altonale Straßenfest

Das war die altonale vom 2. bis zum 19. September 2021. Informationen zur nächsten altonale (17. Juni bis 3. Juli 2022) folgen.

Das Festival der kulturellen Vielfalt - altonale 2021

Am 2. September startet in Ottensen die altonale! In diesem Jahr wieder mit vielen Live-Veranstaltungen und klassischen Formaten, die bereits aus den vergangenen Jahren bekannt sind. Dazu zählt zum Beispiel "Altona macht auf" oder "Kunst im Schaufenster". Anwohner*innen öffnen für "Altona macht auf" ihre Fenster, gehen auf die Balkone und erzählen von Wünschen und Sehnsüchten oder zeigen Balkontheater. Außerdem gibt es zahlreiche Veranstaltungen der theater altonale, die film altonale, die musik altonale, die kunst altonale oder die literatur altonale.

Am Donnerstagabend beginnt das Kulturfestival mit Musik von Emersound und Svo Lanski auf der Bühne am Festivalzentrum der altonale. Das befindet sich auf dem Platz der Republik und bietet vom 2. September bis zum 19. September jeweils von Donnerstag bis Sonntag Programm. Außerdem gibt es weitere Veranstaltungsorte, die sich Ottensen und Altona-Altstadt befinden. Vom 17. bis zum 19. September, am Abschlusswochenende der altonale, findet darüber hinaus STAMP - Das internationale Festival der Straßenkünste statt. Das große Straßenfest der altonale kann in diesem Jahr nicht stattfinden. Für einen Großteil der Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Kunst und Theater auf der altonale

Im Rahmen der kunst altonale ist im Altonaer Museum die Ausstellung "Systemrelevant. Das bin ich!" zu sehen. Die Werke von Suse Bohse und Anja Schulz, zwei Hamburger Künstlerinnen und Porträt-Fotografinnen, zeigen Kunst- und Kulturschaffende in Wort und Bild, die Auskunft über ihr Leben während der Corona-Pandemie geben. Für "Kunst im Schaufenster" stellen 60 Kulturschaffende ihre Arbeiten in Schaufenstern in Ottensen und Altona-Altstadt aus. Es gibt auch geführte Rundgänge zu der Veranstaltung. Die Künstler*innen bewerben sich mit ihren Werken um den altonale Kunstpreis 2021. Am 11. und 12. September kann man beim Kunstmarkt Open Air die Arbeiten vieler Künstler*innen entdecken.

Mit "Female Buddies" zeigt die Gruppe "Performing Females" in künstlerischen Videos das Leben fiktiver Frauen sowie weibliche Charaktere und Körper in privaten Räumen. Die Künstlerinnen aus Burkina Faso, Indonesien und Deutschland um die Regisseurin und Performancekünstlerin Katharina Oberlink haben damit ein globales Videoarchiv geschaffen, das kollektive und individuelle Erfahrung weiblicher Persönlichkeit gesammelt hat.

Literatur und Musik

Die literatur altonale holt auch in diesem Jahr wieder das Format book.beat zurück, das sowohl Literatur als auch Musik auf die Bühne bringt. Am 10. September sind im Thalia in der Gaußstraße dafür die Literaturschaffenden Rasha Khayat und Sebastian Stuertz zu Gast, für die Musik sorgt Jenny Apelmo Mattson alias jenobi mit ihrer Band. 

Versteckte Bücher im Einkaufszentrum? Dafür steht "Find a book!". Dafür werden im Mercado an vielen Orte Bücher versteckt, die gefunden und behalten werden dürfen. Die drei originellsten Buchschatz-Bergungs-Selfies werden unter anderem mit einer Präsentbox prämiert. 

Und natürlich wird es auf der altonale auch musikalisch: Johnny's Line Up gestaltet auf der Bühne am Festivalzentrum am 4. September einen Abend mit den Rap!fugees, Sick Leave und weiteren Bands. 

Neben all diesen Veranstaltungen gibt es bis zum 19. September unter anderem zu entdecken: Tango tanzen beim "Tango Orange", Literaturschnack "laxbrunch", Ausstellungen, Buch-Premieren, den temporären Kunstpfad "Innehalten" im Park der Asklepios Klinik Altona und vieles mehr.

altonale für Kinder

Auf der Pixi-Rallye können Kinder dem Waldkobold Pixi dabei helfen, seine Habseligkeiten wieder zu finden, die er in Ottensen verloren hat. Dazu gehören zum Beispiel seine Mütze, ein Fußballschal, Halstuch und Koffer. Wer alle sieben Sachen findet, kann die Fundorte auf der Laufkarte eintragen, einschicken und Preise vom Carlsen Verlag gewinnen. Die Laufkarte liegt unter anderem im Festivalzentrum der altonale aus. 

Im Rahmen der literatur altonale und der kinder altonale stellt Ulrich Hub sein neues Buch für Kinder "Lahme Ente, blindes Huhn" vor und mit "Elmar, der bunte Elefant" können Kinder ab 4 Jahren ein musikalisches Theaterspiel erleben. Bis zum 19. September finden außerdem weitere Lesungen, Theaterstücke und Veranstaltungen für Kinder statt.

Die Idee der altonale

Die altonale will die Vielfalt und Stadtkultur Altonas ins Bewusstsein rücken und eine offene Atmosphäre zu schaffen. Jede Nation, Kultur, Gruppe, Initiative oder Einzelperson kann sich präsentieren.

Mittlerweile werden jedes Jahr weit über 400.000 Besucher erwartet, die altonale hat sich damit zu einer der beliebtesten Veranstaltungen Norddeutschlands entwickelt. hat.

Weitere Informationen und Hinweise zum Besuch: altonale



Kontakt

Karte vergrößern

Platz der Republik

Termin(e)

16. Juni bis 3. Juli 2022

Eintrittspreise

kostenlos

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch