Wegweiser
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Dienstbetrieb Medizinische Masken in den Dienstgebäuden und weitere Hinweise zum Publikumsverkehr

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Informationen zu Änderungen der Erreichbarkeiten und Abläufe im Dienstbetrieb.

Hinweis FFP2 in Dienstgebäuden

Amt für Migration - Hinweise zum Publikumsverkehr

Mund-Nasenschutz in Dienstgebäuden

Wir empfehlen allen Besuchern das Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes.

Um sich und andere vor Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu schützen, ist es nach wie vor sinnvoll, in geschlossenen Räumen, die öffentlich zugänglich sind, eine Maske zu tragen. Auch im Freien z. B. bei großen Menschenansammlungen oder wenn Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen nicht sicher einhalten können, senkt das Tragen einer Maske das Ansteckungsrisiko.

Die gleiche Empfehlung gilt auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes im persönlichen Kundenkontakt.

Änderung der Erreichbarkeiten und Abläufe im Dienstbetrieb

Bitte beachten Sie die weiterhin gültigen, vorübergehenden Änderungen der Erreichbarkeiten und Abläufe unserer Publikumsbereiche:


Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch