Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hamburger Initiative Antibiotika retten Leben – auch in Zukunft?

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Jährlich werden in Hamburg über 560.000 Rezepte für Antibiotika ausgestellt. Durch einen zu häufigen und unnötigen Einsatz des Medikaments erhöht sich das Risiko von Resistenzen. Wenn die „Lebensretter“ jedoch nicht mehr wirken, können harmlose Verletzungen, Standardoperationen und Infektionen zum Tode führen. Nach Schätzungen sterben in Deutschland jährlich 10.000 bis 15.000 Menschen an den Folgen einer Infektion mit multiresistenten Keimen.

Antibiotika retten Leben – auch in Zukunft?

Die Hamburger Landeskonferenz zur gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung hat auf ihrer Jahreskonferenz 2018 deshalb eine gemeinsame Strategie und eine Öffentlichkeitskampagne zur Eindämmung des Antibiotikaverbrauchs beschlossen.

Mit der gemeinsamen Strategie verpflichten sich die Akteure des Gesundheitswesens in Hamburg zu Maßnahmen in verschiedenen Bereichen, um unnötige Antibiotikaverordnungen zu verringern und die Resistenzlage zu verbessern.

Träger der Initiative

Mitglieder der Hamburger Landeskonferenz zur gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung und damit Träger der Initiative sind:

  • Ärztekammer Hamburg
  • AOK Rheinland/Hamburg
  • BARMER
  • Bezirksamt Altona
  • BKK-Landesverband NORDWEST
  • DAK – Gesundheit
  • Hamburgische Krankenhausgesellschaft e.V.
  • IKK classic
  • Kassenärztliche Vereinigung Hamburg
  • Kassenzahnärztliche Vereinigung Hamburg
  • Landesarbeitsgemeinschaft für behinderte Menschen e.V.
  • Patienteninitiative Hamburg e.V.
  • Psychotherapeutenkammer Hamburg
  • Techniker Krankenkasse
  • Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)
  • Verbraucherzentrale Hamburg e.V.
  • Zahnärztekammer Hamburg
  • Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration

Mitgewirkt haben daneben auch die Apothekerkammer Hamburg, die Hamburgische Pflegegesellschaft e.V. sowie der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (BPA).

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch