Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

Faltblatt Informationen zum Schwerbehindertenausweis

Schwerbehindertenausweis Hamburg

vergrößern Schwerbehindertenausweis (Bild: FHH) Wenn Ihre Teilhabe am Leben in der Gesellschaft durch eine körperliche, geistige oder seelische Beeinträchtigung eingeschränkt ist, haben Sie ein Recht auf Hilfe und besonderen Schutz.

Voraussetzung hierfür ist die Feststellung einer Behinderung im Sinne des Schwerbehindertenrechts.

Das Versorgungsamt Hamburg der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration gibt Ihnen hierzu mit diesem Faltblatt erste Informationen.

An welche Stellen wendet man sich, wenn man Rat und Unterstützung benötigt? Welche Gesundheitsstörungen gelten als Behinderung? Wer stellt fest, welche Gesundheitsstörungen vorliegen und wie schwer eine Behinderung ist? Was gilt als offizieller Nachweis?

Umfang: 6 Seiten
Stand: Jauni 2019
Bezug: Broschürenservice der BASFI (siehe rechts)
Mehr Informationen: Feststellung und Anerkennung von Behinderungen
Barrierefreiheit: Der Inhalt des Faltblattes steht als Artikel im HTML-Format zur Verfügung. Die unten angefügte PDF-Datei ist nicht barrierefrei.

Downloads