Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Fachbericht Anerkennung WEITERdenken – Status quo & Zukunft beruflicher Anerkennung in Hamburg

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Hamburger Sozialbehörde veröffentlicht zusammen mit dem IQ Netzwerk Hamburg einen neuen Fachbericht: Anerkennung WEITERdenken – Status quo & Zukunft beruflicher Anerkennung in Hamburg. Die 44-seitige Broschüre liefert zentrale Daten und Fakten rund um zehn Jahre Anerkennungsgesetz in Hamburg, zeigt die Zusammenarbeit mit dem Hamburg Welcome Center sowie anerkennenden Stellen auf und präsentiert das Leistungsangebot des Förderprogramms IQ in der Hansestadt.

Fachbericht: Anerkennung WEITERdenken – Status quo & Zukunft beruflicher Anerkennung in Hamburg

Titelseite des Fachberichts Anerkennung WEITERdenken

Im Mittelpunkt der Publikation stehen die Ergebnisse der Studie „IQ Qualifizierungen in Hamburg – Wirksamkeit und Effekte“, in der erstmalig zugewanderte Fachkräfte in Hamburg zu den Auswirkungen ihrer IQ Qualifizierung befragt wurden. Als Ausblick liefert der Fachbericht Empfehlungen für die Weiterentwicklung beruflicher Anerkennung.

Die Sozialbehörde stellt mit dem Fachbericht ein Formulierungsvorschlag für ein neues Validierungsgesetz zur Diskussion. Der Idee des neuen Gesetzes haben bereits alle Bundesländer bei den letzten Fachministerkonferenzen zugestimmt. Nächster Schritt ist die Umsetzung auf Bundesebene. Um diesen Prozess zu unterstützen, hat die Hamburger Sozialbehörde in seinem Fachbericht einen konkreten Formulierungsvorschlag zur Diskussion gestellt.

 

Stand: September 2022

Umfang: 44 Seiten

Bezug: Der Fachbericht steht unten als Download-Datei zur Verfügung. 

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch