Geo-Tagung Geo-Tagung 2011 in München

Fragile Earth – Geological Processes from Global to Local Scales, Associated Hazards and Resources

Logo Geo-München

Geo-Tagung 2011 in München

Die Weltbevölkerung wird durch Naturgefahren – wie zuletzt das große Erdbeben-Tsunami-Ereignis Tohoku-Oki des 11. März 2011 in Japan – immer wieder bedroht. Andererseits wird die Frage der Rohstoffversorgung aufgrund der wachsenden Weltbevölkerung und damit einhergehend der Weltwirtschaft immer bedeutender. Die Fähigkeit der Menschen zur Schadensminimierung von Naturrisiken und zur Bereitstellung von Rohstoffen basiert auf dem Verständnis komplexer und transienter geologischer Prozesse auf globalem, regionalem und lokalem Maßstab.

Die Tagung Fragile Earth vom 4. – 7.9.2011 in München bietet eine internationale Plattform für Arbeiten über globale geodynamische Prozesse und Plattenbewegungen, regionale Plattenrandprozesse und die damit verbundenen Rohstoffe, sowie über dynamische Störungsnetzwerke und magmatische Systeme und die damit verbundenen Naturgefahren wie Erdbeben und Vulkanausbrüche.

Zum Tagungsprogramm folgen Sie bitte dem Link zur Internetseite von Fragile Earth.

Empfehlungen