Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Planungsinteressierte Was ist die Stadtwerkstatt?

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Im April 2012 hat der Hamburger Senat auf Ersuchen der Bürgerschaft beschlossen, eine „Hamburger Stadtwerkstatt“ als Plattform für Planungsinteressierte einzurichten, mit der „eine neue Planungskultur in Hamburg“ gefördert werden soll (Drucksache 20/3939).

Was ist die Stadtwerkstatt?

Grafik Stadtwerkstatt

Hamburg will diese neue Planungskultur erreichen durch eine Verstärkung der Information und Partizipation bei Stadtentwicklungsprojekten und Umweltschutzthemen. Dazu zählen alle Informations- und Beteiligungsverfahren, die über die formelle, d.h. die im Baugesetzbuch geregelte Bürgerbeteiligung hinausgehen. Die Stadtwerkstatt bildet das Dach dieser Beteiligungsverfahren, der laufenden wie der zukünftigen. Dies schreibt der Hamburger Senat in einer Drucksache fest.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Logo für das Telefonbuch