Symbol

Was will die Stadtwerkstatt?

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Die Stadtwerkstatt will Bürgerbeteiligung auf breitere Füße stellen: die Zukunft Hamburgs geht alle an.

Gemeinwesen Gemeinsam Hamburgs Zukunft planen!

Was will die Stadtwerkstatt?

Eine neue Planungskultur entsteht nur dann, wenn möglichst viele mitmachen. Die Ziele der Stadtwerkstatt sind daher mehr Information, mehr Transparenz, mehr Mitwirkung, mehr Akzeptanz und bessere Ergebnisse für Planungsprojekte.

Die Stadtwerkstatt bildet das Dach für informelle Bürgerbeteiligung bei Hamburger Planungsprojekten. Diese Verfahren dienen der Unterstützung der Meinungs- und Entscheidungsfindung in Politik und Verwaltung. Sie stehen nicht in Konkurrenz zu den demokratisch verfassten Institutionen und gewählten Gremien, sondern können diese nur ergänzen.

Im Rahmen der Stadtwerkstatt können Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam mit Planern und Vertretern der Stadt Lösungsansätze für aktuelle Probleme und Herausforderungen Hamburgs entwickeln.

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!