Schüler aufgepasst Schulpraktika in der Allgemeinen Verwaltung

Wollen Sie die Allgemeine Verwaltung näher kennenlernen? Das geht am besten mit einem Schulpraktikum. Alle Infos auf dieser Seite!

mehrere Schüler an einem Tisch

Schulpraktika in der Allgemeinen Verwaltung

Wo findet das Praktikum statt?

In allen Behörden und Ämtern der Freien und Hansestadt Hamburg.

Wie lange dauert das Praktikum?

In der Regel zwei bis drei Wochen während der Schulzeit.

Für welche Ausbildungen mache ich das Praktikum?

Streben Sie einen mittleren Bildungsabschluss an (Realschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss)? 

 Oder wollen Sie das Abitur oder die studierfähige Fachhochschulreife erlangen?

Bitte beachten Sie: Zurzeit bieten wir keine Praktikumsstellen für Studierende externer Hochschulen an.

Wie kann ich mich bewerben? 

Mindestens drei Monate vor dem Praktikumsbeginn mit einer Bewerbung per E-Mail an die Ausbildungsleiterinnen und Ausbildungsleiter der Behörden und Ämter:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis*

*Wir erwarten mindestens befriedigende schulische Leistungen in Deutsch, Mathematik, Gemeinschaftskunde (bzw. Sozialkunde, Politik) und einer Fremdsprache.

Neugierig geworden?

Dann warten Sie nicht länger und schicken Sie Ihre Bewerbung an die von Ihnen gewünschte Behörde.

An wen kann ich mich für weitere Fragen wenden?

Ansprechpartnerinnen, Ansprechpartner und Adressen finden Sie in der unten stehenden Liste.

Film

Ausbildung und Studium in der Allgemeinen Verwaltung"

Veranstaltungstipp

Ausbildung

INTERESSANT