Hamburger Kunsthalle Junge Kunstnacht der Katastrophen

Bei der Jungen Kunstnacht 2018 bildet die Ausstellung "Entfesselte Natur - Das Bild der Katastrophe seit 1600" die Kulisse für die ausgelassene Party in der Hamburger Kunsthalle. 

1 / 1

Junge Kunstnacht Hamburg

Junge Kunstnacht

Adresse
Glockengießerwall 5, 20095 Hamburg
Telefon
+49 40 428131200
E-Mail
info@hamburger-kunsthalle.de
Termin/e
14. September
Öffnungszeiten
22 bis 4 Uhr
Eintritt
AK: 9 Euro, erm. 7 Euro, für Mitglieder der Freunde der Kunsthalle frei


Entfesselte Natur in der Jungen Kunstnacht

Am 14. September 2018 öffnet die Kunsthalle ihre heiligen Hallen für alle unerschrockenen Kunstliebhaber, Tanzfreudigen und Abenteurer, denn 2018 bildet die Ausstellung "Entfesselte Natur - Bilder der Katastrophe seit 1600" die Kulisse für die Junge Kunstnacht. Zwischen Vulkanausbrüchen, Fluten, Dürren, Eismeeren, Deichbrüchen und anderen Naturkatastrophen aus vier Jahrhunderten können Besucher der Jungen Kunstnacht zu Musik von DJ tebbis' bis spät in die Nacht tanzen. Außerdem führt das junge Team von Kunst meets Kommilitonen durch die eindrucksvolle Ausstellungen mit Werken von Caspar David Friedrich, Wenzel Hollar, Johann Wolfgang Goethe, Martin Kippenberger u.a. 
Viele weitere Überraschungen warten auf Kunsthungrige Kunsthallen-Gänger. 

Kunst meets Kommilitonen

KmK! Kunst meets Kommilitonen ist ein Programm der JUNGEN FREUNDE der Hamburger Kunsthalle, das sich speziell an junge Erwachsene bis 30 Jahre richtet. Das Team besteht aus Studierenden der Kunstgeschichte, die für Kommiliton*innen  unterschiedlichster Fachrichtungen in der Hamburger Kunsthalle und anderen Kultureinrichtungen der Stadt Führungen anbieten. Dabei stehen der rege Austausch und die Freude an der Kunst an erster Stelle!

Weitere Infos: Junge Kunstnacht

Junge Kunstnacht der Katastrophen
Bei der Jungen Kunstnacht 2018 bildet die Ausstellung "Entfesselte Natur - Das Bild der Katastrophe seit 1600" die Kulisse für die ausgelassene Party in der Hamburger Kunsthalle. 
https://www.hamburg.de/image/11433532/1x1/150/150/17b9cdef5ba61bb7ac0e9d87914603c0/LX/ansicht-tanzflaeche-junge-kunstnacht-2017---iris-birke.jpg
20180912 15:22:07