Stadtpark-Revival Oldtimer in Aktion

Seit 1999 Pflichtveranstaltung für Autofans: Schnelle Klassiker drehen beim Hamburger Stadtpark-Revival richtig schön auf. 2018 fand erstmals der Lady's Cup statt.

Stadtpark-Revival

Kontakt

Karte vergrößern

CITY NORD

Öffnungszeiten

Samstag von 8 bis 20 Uhr, Sonntag von 8 bis 19 Uhr

Termin(e)

7. bis 8. September 2019

Eintrittspreise

Erwachsene: 20 Euro (inkl. bis zu 3 Kindern bis 15 Jahre), Wochenendkarte 30 Euro

Stadtpark-Revival 2019

Das 18. Stadtpark-Rennen findet 2019 am 7. und 8. September statt. Die über 350 angemeldeten Fahrzeuge lassen Automobil- und Motorradgeschichte lebendig werden. Rennläufe und Showelemente sowie der große Händler- und Ausstellungsbereich stehen im Mittelpunkt des Events, das gastronomische Angebot rundet das urbane Oldtimerspektakel ab.

Wie schon in den vergangenen zwei Jahren führt die Strecke 2019 nicht mehr durch den Stadtpark, sondern entlang des Überseerings durch die City Nord. Das bedeutet: Mehr Platz, gute Blickwinkel für die Zuschauer, interessantere Strecke für die Fahrer und mehr Parkplätze für alle. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, kann die U-Bahn-Stationen Alsterdorf oder Sengelmannstraße oder die Buslinie 179 nutzen.


Eindrücke des Stadtpark-Revivals 2017

Rennmaschinen und Sportwagen

Das Oldtimer-Event lässt die Herzen von Autoliebhabern jedes Jahr höher schlagen. Hier bietet sich die seltene Gelegenheit, klassische Rennmaschinen und Sportwagen in Aktion zu erleben und das Flair der Stadtparkrennen aus der Zeit von 1930 bis 1950 zu genießen. Das Hamburger Stadtpark-Revival wird seit 1999 gefahren. Teilnahmeberechtigt sind historische Automobile, Motorräder und Gespanne bis Baujahr 1980, Rennfahrzeuge bis Baujahr 1986. 

2018: Lady's Cup und DDR-Sportwagen

Natürlich sind auch Frauen Fans der klassischen Automobile, daher gab es im Jahr 2018 - je nach Teilnehmerzahl - einen eigenen Sonderlauf für Fahrerinnen eines klassischen Automobils.

Außerdem war auf der Rennstrecke auch der Melkus RS1000 zu sehen, der einzige Sportwagen aus der DDR. Der Wagen, von dem lediglich 101 Exemplare hergestellt wurden, wurde früher auch "Ost-Ferrari" genannt und bringt es auf rund 200 km/h. Zwei der insgesamt 14 Wartungsläufe des "BMW Melkus RS100 Cups" fanden beim Hamburger Stadtpark-Revival 2018 statt.

Für die kleinen Gäste gibt es einen Spielplatz mit historischem Karussell und auch für das leibliche Wohl stehen verschiedene Essens- und Getränkestände bereit.


Weitere Informationen finden Sie hier: Das Hamburg Stadtpark-Revival – Hamburgs Oldtimer Grand Prix.


Weitere Events im Bereich Auto & Straße

Hamburger Motorrad Tage | Street Mag Show Hamburg | ADAC Hamburg Klassik | Motorradgottesdienst Hamburg | Hamburg Harley Days | Hamburg-Berlin Klassik Rallye

Rennstrecke 2018