Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Senioren im Straßenverkehr Zu Fuß unterwegs - so geht es sicher

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Zu Fuß unterwegs - so geht es sicher

Zu Fuß unterwegs - so geht es sicher
Seniorenberater der Polizei informieren und beraten rund um das sichere Verhalten als Fußgänger im Hamburger Straßenverkehr. Themen wie "Sehen und gesehen werden" und das richtige Überqueren der Fahrbahn werden dabei ebenso erläutert wie Fragen, die sich aus einer altersbedingten Einschränkung der Mobilität ergeben können.

Das Programm umfasst ca. zwei Stunden und ist für Gruppen ab zehn Personen geplant. Es wird auf Anfrage in Senioreneinrichtungen, Stadtteiltreffs, kirchlichen Einrichtungen usw. durchgeführt. Ein weiteres Terminangebot für Einzelpersonen wird ggf. bei Nachfrage organisiert.

Veranstalter und Veranstaltungsort

Polizei Hamburg
Polizeikommissariate unter fachlicher Leitung der Verkehrsdirektion 6
Bruno-Georges-Platz 1, 22297 Hamburg
Tel.: 040/ 428 65 54 96, Fax: 040 428 65 54 99
E-Mail: vd6@polizei.hamburg.de

Das Angebot wird auf Anfrage in den jeweiligen Senioreneinrichtungen, Stadteiltreffs usw. durchgeführt. Näheres erfahren Sie beim Veranstalter bzw. nach erfolgter Anmeldung.

Termine und Kosten

Diese Veranstaltung wird auf Anfrage angeboten und ist kostenlos. Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf!

Beratung und weitere Auskünfte

Das Programm „Einfach mobil bleiben“ mit seinen unterschiedlichen Bausteinen ist ein Gemeinschaftsprojekt des Forums Verkehrssicherheit Hamburg. Koordiniert wird das Programm durch die Verkehrswacht Hamburg e.V. Für Fragen und Anmeldungen zu den einzelnen Angeboten möchten wir Sie bitten, direkt Kontakt mit dem jeweiligen Anbieter aufzunehmen oder mit der

Verkehrswacht Hamburg e.V.
Großmannstraße 210
20539 Hamburg
Tel.: 040/78 51 57
Fax: 040/7898376
E-Mail: info@verkehrswacht-hamburg.de


Allgemeine Auskünfte erhalten Sie auch unter der Rufnummer
040/42839 2050 der Behörde für Inneres und Sport.
E-Mail: ForumVerkehrssicherheit@bis.hamburg.de

Broschüre Senioren 2020

Broschüre "Einfach mobil bleiben"
Informationen über das Angebot für ältere Verkehrsteilnehmer
PDF-Datei, 2 Mb

 

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.