Sie lesen in Leichter Sprache Ein Computer hat diesen Text in Leichte Sprache übertragen.

Leichte Sprache Der Weihnachts-Markt am Jungfernstieg

Sie lesen in Leichter Sprache Ein Computer hat diesen Text in Leichte Sprache übertragen.


Leichte Sprache: Weihnachts-Markt am Jungfernstieg

Zwei rote Weihnachtssterne hängen in der Luft

Es gibt wieder einen Weihnachts-Markt am Jungfernstieg.
Auf dem Weihnachts-Markt gibt es viele weiße Zelte.
Deshalb heißt der Weihnachts-Markt so:
Weißer Zauber.

Der Weihnachts-Markt am Jungfernstieg ist an der Alster.
Man kann von dort aus die Alster-Tanne sehen.
Die Alster-Tanne ist sehr hell beleuchtet.
Der Weihnachts-Mann kommt manchmal auf den Weihnachts-Markt.
Die Kinder freuen sich darüber.

Der Weihnachts-Markt ist schön.
Es gibt viele Lichter.
Es gibt auch Brat-Würste und Punsch.
Und es gibt Musik.

Eine leuchtende Glühbirne

Der Weihnachts-Markt soll umwelt-freundlich sein.
Zum Beispiel:

  • Die Lichter an den Ständen sind Energie-Spar-Lampen.
    Das heißt: Die Lampen verbrauchen weniger Strom.
  • Der Glüh-Wein ist in Gläsern.
  • Es gibt weniger Papp-Schalen.
  • Es gibt Öko-Strom.

Sie können vieles kaufen auf dem Weihnachts-Markt.

Ein Baumanhänger Engel hängt an einem Weihnachtsbaum

Zum Beispiel:

  • Kunst-Hand-Werk
  • Schals und Mützen
  • Hand-Schuhe
  • Spiel-Zeug
  • Schmuck
  • Porzellan
  • Weihnachts-Deko
    Zum Beispiel:
    Weihnachts-Baum-Schmuck
Ein Weihnachtsmann mit einem Sack auf dem Rücken Ein Glas mit Glühwein, davor stehen Gewürze, Kekse und Dominosteine

Am 6. Dezember 2023 kommt der Nikolaus zum Weihnachts-Markt.
Der Nikolaus kommt um 16 Uhr 30 nachmittags.

Es gib auch ein Riesen-Rad
Das Riesen-Rad ist ein altes Fahr-Geschäft.
Das Riesen-Rad ist toll für Kinder und Erwachsene.
Man sieht von oben die Zelte.
Und man sieht die Binnen-Alster.

Es gibt auch Essen und Trinken auf dem Weihnachts-Markt.

Zum Beispiel:

  • Zimt-Gebäck
  • Eier-Punsch
  • geröstete Mandeln
  • Waffeln
  • Kaffee
  • Brat-Wurst

Info

Info:
Ein Computer hat diesen Text in Leichte Sprache übertragen.
Der Text ist nicht durch Menschen mit Behinderungen geprüft worden.
Sie können hier dazu mehr lesen.

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen