Leichte Sprache Der Schul-Zahn-Ärztliche Dienst

Leichte Sprache: Der Schul-Zahn-Ärztliche Dienst

Der Schul-Zahn-Ärztliche Dienst
kümmert sich um die Zähne von Kindern
in der Kita und in der Schule.

Zahnärztin behandelt Kind

Die Kinder sind zwischen 3 Jahre und 15 Jahre alt.
Die Zähne von den Kindern werden einmal im Jahr untersucht:
Damit Schäden rechtzeitig gefunden werden. 

Die Kinder lernen:

  • Zähne-Putzen ist wichtig.
  • Die Gesundheit von den Zähnen ist wichtig. 

Die Eltern gehen mit den Kindern zum Zahn-Arzt:

Wenn bei der Untersuchung etwas festgestellt wird.

Die Eltern können beraten werden:
Über die richtige Sorge für die Zähne von den Kindern. 

Es gibt ein besonderes Programm für gesunde Zähne.

Das Programm ist für Schüler:
Wenn die Schüler keine sehr gesunden Zähne haben.
In schwerer Sprache heißt das:
Die Schüler haben ein erhöhtes Karies-Risiko. 

Das Programm ist ein Programm für die Vorsorge:
Damit die  Zähne von den Kindern nicht krank werden.

Das schwere Wort für Vorsorge ist Prophylaxe.

So spricht man das: pro fü lak se 

Der Schul-Zahn-Ärztliche Dienst

Das Gesundheits-Amt von Bergedorf
macht den Schul-Zahn-Ärztliche Dienst. 

Der Schul-Zahn-Ärztliche Dienst sind:

  • Eine Zahn-Ärztin
  • Eine Zahn-Arzt-Helferin
    Der Name von dem Beruf von der Frau in schwerer Sprache ist:
    Zahn-Medizinische Fach-Angestellte
  • Eine Frau:
    Die sehr viel weiß über die Gesundheit von Zähnen.
    Und wie man die Zähne gesund hält.
    Der Name von dem Beruf von der Frau in schwerer Sprache ist:
    Prophylaxe-Fach-Kraft 
Ein Kartenausschnitt mit einer roten Markierung

So erreichen Sie das Gesundheits-Amt Bergedorf

Frau Hügelmann-Aksu
Herzog-Carl-Friedrich-Platz 1
21031 Hamburg

Sie können anrufen.

Die Telefon-Nummer ist 040 42891 2266 

Ein schwarzer Kreis mit den Buchstaben WWW auf einem roten Kreis - Symbol für Internet-Adresse

Sie können hier mehr Infos lesen über gesunde Zähne:

www.dgzmk.de

www.lajh.de

www.daj.de

www.kariesvorbeugung.de

www.zahnhygiene-ev.de

Wer hat den Text in Leichter Sprache gemacht?
Kirsten Scholz hat den Text geschrieben.
Und die Bilder gemalt.

Themenübersicht auf hamburg.de