Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

Infoline Sozialhilfe SGB XII Siebtes Kapitel Hilfe zur Pflege

Fachliche Vorgaben und Hinweise

SGB XII Siebtes Kapitel Hilfe zur Pflege

---

Hilfe zur Pflege (Fachanweisung ab 01.07.2018)

zu § 27a Abs. 4 SGB XII, § 27 Abs. 3 SGB XII, §§ 41, 42 Nr. 1 i. V. m. 27a Abs. 4, § 70 und §§ 61 ff. SGB XII Inanspruchnahme des Mahlzeitendienstes bzw. stationären Mittagstisches (Arbeitshilfe)

Inanspruchnahme des Entlastungsbetrags nach § 45b SGB XI im Rahmen der Nachbarschaftshilfe nach der Hamburgischen Pflege-Engagement Verordnung (HmbPEVO) für nichtpflegeversicherte Pflegebedürftige (Arbeitshilfe)

---

Bis 30.06.2018 (siehe Infoline Archiv 2018):

- Bekanntwerden des Hilfebedarfs (PDF) (Arbeitshilfe)

- Kurzzeitpflege nach 64h (Arbeitshilfe) 

- Bewilligung des Bedarfs für die besondere stationäre Betreuung von Menschen mit Demenz und herausfordernden Verhaltensweisen (Arbeitshilfe)

- Bewilligung von Vergütungszuschlägen nach § 43b SGB XI für Nichtversicherte (Arbeitshilfe)

- Abrechnung von Teilmonaten und Entgelt bei vorübergehender Abwesenheit des Pflegebedürftigen aus der vollstationären Pflegeeinrichtung (PDF) (Arbeitshilfe)

- Hilfe zur Pflege nach § 61 SGB XII in Tagespflegeeinrichtungen (Arbeitshilfe)

- Einkommensabhängige Einzelförderung (Globalrichtlinie)

- Nichtpflegeversicherte Personen (Arbeitshilfe) (PDF)

- Pflegeversicherten Personen (Ergänzende Leistungen) (Arbeitshilfe) (PDF)

- Gewährung der häuslichen Pflege (Arbeitshilfe)
Hilfe zur Pflege in ambulant betreuten Wohngemeinschaften für pflegebedürftige Senioren (Arbeitshilfe)

- Individuelle Besitzstandsregelung 2016 im Rahmen der Individuellen Schwerstbehindertenbetreuung (ISB) mit neuen Vergütungsvereinbarungen nach § 75 (3) SGB XII ab 01.01.2016

- Neue Vergütungsvereinbarungen nach § 75 (3) SGB XII ab 01.01.2016 im Rahmen der umfänglichen Pflege (Pflege/Assistenz/Anwesenheitsbereitschaft)