Landesbetrieb Erziehung und Beratung

Zugang zu Hilfen Kontaktadressen bei akuten Fragen

Grundsätzlich ist das Jugendamt die erste Kontaktadresse, wenn Sie Rat oder Unterstützung suchen. Das Schulinformationszentrum ist eine Serviceeinrichtung für Eltern, Schülerinnen und Schüler. Die Arbeitsagentur ist die erste Kontaktadresse für junge Menschen, die Fragen zu ihrer Berufswahl oder zu ihrem Berufseinstieg haben.

Kontaktadressen bei akuten Fragen

Die Bezirklichen Jugendämter

Das Jugendamt in Ihrer Region bietet Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern sowie jungen Volljährigen vielfältige Dienstleistungen für unterschiedliche Lebenslagen und Erziehungssituationen an. Hierzu gehören unter anderem Beratungsangebote für Kinder, Jugendliche und Familien in Fragen der Erziehung, Partnerschaft, Trennung und Scheidung, Beratung und Unterstützung in Krisen und Konfliktsituationen sowie die Vermittlung von Hilfen zur Erziehung.

Genauere Informationen zu den Öffnungszeiten und Rufnummern des Jugendamts in Ihrer Region erhalten Sie beim Telefonischen HamburgService unter der Rufnummer 428 28-0.

Das Schulinformationszentrum (SIZ)

Das Schulinformationszentrum ist eine Serviceeinrichtung für Eltern, Schülerinnen und Schüler. Drei Beratungsteams informieren und beraten zu allen Fragen rund um das Thema "Schule in Hamburg" - von A wie Abendschule bis Z wie Zeugnis.

Die Arbeitsagentur

Die Arbeitsagentur ist die erste Kontaktadresse für junge Menschen, die Fragen zu ihrer Berufswahl oder zu ihrem Berufseinstieg haben. Manche Jugendliche benötigen für ihren Start in eine berufliche Zukunft besondere Unterstützung. Auch in diesem Fall ist die Berufsberatung des Arbeitsamts der richtige Ansprechpartner.