Wettbewerb Hamburger Baugemeinschaftspreis 2017

Am 02. November 2017 wurden die Preisträger des Baugemeinschaftspreises 2017 der Freien und Hansestadt Hamburg bekannt gegeben. Die Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Dr. Dorothee Stapelfeldt, überreichte im Rahmen des Baugemeinschaftsforums der Lawaetz-Stiftung die Auszeichnungen an sieben Baugemeinschaften in zwei Kategorien.

Baugemeinschaftspreis 2017 Zum zweiten Mal nach 2011 vergab die in der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen angesiedelte Agentur für Baugemeinschaften den Baugemeinschaftspreis für herausragende gemeinschaftliche Wohnprojekte, überreicht von Dr. Dorothee Stapelfeldt. "Das beeindruckende jahrelange Engagement der Beteiligten für ihr jeweiliges Projekt geht nahezu selbstverständlich mit einem hohen Maß an Identifizierung mit dem eigenen Stadtteil einher. Das verdient unsere Anerkennung", sagte die Senatorin in ihrer Rede zur Preisverleihung am 2. November 2017. In Hamburg erhielten bislang mehr als 100 Baugemeinschaften städtische Unterstützung.

Hamburger Baugemeinschaftspreis 2017

In der Broschüre "Baugemeinschaftspreis 2017 - Zusammen bauen lohnt sich!" sind die vielfältigen eingereichten und ausgezeichneten Projekte veröffentlicht. Zudem ist das Verfahren und die Vergabe durch die Jury dokumentiert .

 

Unser Beratungsangebot

Empfehlungen