Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Prüfsachverständige für Technische Anlagen und Einrichtungen

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:
Haustechnik

Prüfsachverständige für Technische Anlagen und Einrichtungen

Technische Anlagen und Einrichtungen im Sinne der Prüfverordnung (Abschnitt 1) müssen vor der ersten Inbetriebnahme, nach wesentlichen Änderungen und in regelmäßigen Abständen (wiederkehrende Prüfungen) durch einen behördlich anerkannten Prüfsachverständigen auf ihre Betriebssicherheit und Wirksamkeit geprüft werden

Prüfsachverständige prüfen und bescheinigen in ihrem jeweiligen Fachbereich im Auftrag des Bauherrn oder der Betreiberin bzw. des Betreibers die Einhaltung bauordnungsrechtlicher Anforderungen, soweit dies nach der Hamburgischen Bauordnung oder auf Grund dieser erlassenen Vorschriften vorgesehen ist.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Haustechnik

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch