Amtsgericht, Eilsachen Mieteverfahren

  • Das Wichtigste vorab

    Das Wichtigste vorab

    Zu beachten

    Gilt nur für das Amtsgericht Hamburg-Mitte. Betrifft nur Eilsachen für Mieteverfahren mit der entsprechenden Buchstabenaufteilung. Schriftliche Anfragen sind grundsätzlich nur per Briefpost oder per Fax zu stellen. Eine Bearbeitung per E-Mail ist nicht möglich.
Ermittlung der zuständigen Stelle
Bitte geben Sie hier den Nachnamen des Beklagten an
Suchbegriffe: 25a,40b,42,43b,44,46,48,49, C, Amtsgericht, Eilsachen Mieteverfahren mit entspr Buchstabenaufteilung, Zivilklagen/Zivilsachen, Amtsgerichte
Stand der Information: 16.01.2018