Vermittlung von rollstuhlgerechtem Wohnraum Zuständige Einrichtung

Vermittlung von rollstuhlgerechtem Wohnraum für das gesamte Stadtgebiet. Voraussetzung für die Vermittlung einer rollstuhlgerechten Wohnung ist der Besitz eines Dringlichkeitsscheines. Den Dringlichkeitsschein beantragen Sie bitte bei dem für Ihre Wohnstraße zuständigen Bezirksamt.
Grundsätzlich Personalausweis, Einkommensnachweise der letzten 12 Monate, Schwerbehindertenausweis, Dringlichkeitsschein. Es empfiehlt sich jedoch, sich vorab bei der Dienststelle nach den erforderlichen Unterlagen zu erkundigen.
  • EC-Karte

Kontakt

Bumper

Bezirksamt Wandsbek - Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit - Soziales Dienstleistungszentrum Wandsbek - Wohnungsangelegenheiten

Wandsbeker Allee 71
22041 Hamburg

Öffnungszeiten / Terminzeiten

Mo 8-13, Di 8-16, Do 8-16 für Berufstätige 16-17, Fr 8-12 Uhr Bitte beachten Sie ggf. abweichende Öffnungszeiten.

Öffentliche Verkehrsanbindung

U1/Busse Wandsbek Markt

Suchbegriffe: Behindertengerechte Wohnungen, Rollstuhlgerechter Wohnraum, Rollstuhlgerechtes Wohnen, Wohnungen für Rollstuhlfahrer
Stand der Information: 27.09.2016, Eintrag: 11268098