Beratung und Betreuung für ehemals NS-Verfolgte

  • Das Wichtigste vorab

    Das Wichtigste vorab

    Zu beachten

    Die Notgemeinschaft ist eine Anlaufstelle, die sich mit der spezifischen Problematik der Verfolgung auskennt und bietet im wesentlichen Hilfestellung zu folgenden Fragen: HNG-Beihilfen, Beihilfen der Hamburger Stiftung, psychische Spätschäden, Übergang in ein Altersheim, Sozialversicherungsrenten, Sozialhilfe.

  • Kontakt

    Bumper

    Notgemeinschaft der durch die Nürnberger Gesetze Betroffenen

    Große Bleichen 23
    20354 Hamburg

    Öffentliche Verkehrsanbindung

    S1/S2/S3 Stadthausbrücke, U3 Rathaus, U2/U4/U1/Busse 4/5/36/109 Jungfernstieg

    Suchbegriffe: Betreuung für ehemals NS-Verfolgte, Fürsorge für ehemals NS-Verfolgte, Hilfen für ehemals NS-Verfolgte, Notgemeinschaft der durch die Nürnberger Gesetze Betroffenen, NS-Verfolgte, Betreuung, Beratung und Hilfe
    Stand der Information: 29.03.2017, Eintrag: 11281104