Finden Sie Ihre nächtgelegene Einrichtung für

Bundespersonalausweise, als elektronischer Identitätsnachweis

Wählen Sie Ihre nächstgelegene Einrichtung aus der Karte oder Liste aus. Durch Eingabe Ihres Standortes können Sie die nächstgelegene Einrichtung suchen.

Bundespersonalausweise, als elektronischer Identitätsnachweis

Der neue Personalausweis ist weiterhin der Nachweis über die Identität.

Folgende Daten werden auf dem Chip im Ausweis gespeichert:

  • Lichtbild
  • Vor- und Zuname, ggf. Ordens- und Künstlername
  • Geburtsdatum
  • Anschrift
  • Staatsangehörigkeit
  • letzter Tag der Gültigkeit
  • ausstellende Behörde
  • Seriennummer
  • Zugangsnummer

Die maschinenlesbare Zone enthält keine zusätzlichen Angaben zur Person.

Ab einem Alter von 16 Jahren ist diese Funktion automatisch eingeschaltet und kann auf Wunsch bei Abholung ausgeschaltet werden. Bei Personen unter 16 Jahren ist sie automatisch abgeschaltet. Spätere Änderung (einschalten/ausschalten) ist immer nur schriftlich und persönlich durch den Inhaber möglich.

Er kann auch mit eingeschaltetem, elektronischem Identitätsnachweis (eID-Funktion) zur sicheren Anmeldung im Internet genutzt werden. Es werden nur die Daten übermittelt, die für die Transaktion im Internet benötigt werden.
Zukünftig soll die Nutzung der Behördendienstleistungen über Internet (E-Government) verstärkt werden. Für die Nutzung der Online-Ausweisfunktion wird vor Beantragung durch das Kundenzentrum eine kurze Beratung vorgenommen.

Detaillierte Informationen zur Online-Nutzung erhalten Sie unter der Rufnummer 0180-1-33 33 33 (3,9 ct/Minute/Festnetz) oder im Internet unter www.personalausweisportal.de

Sie können in Hamburg Ihre Dienstleistung in jedem Einwohner-Kundenzentrum beantragen - unabhängig von Ihrer Wohnadresse.

Für einen Besuch im Kundenzentrum Ihrer Wahl ist es erforderlich, rechtzeitig vorab einen Termin zu vereinbaren.

Um online einen Termin zu reservieren, nutzen Sie bitte den entsprechenden Link auf der rechten Seite oder unten bei den - Öffnungszeiten -.

Erforderliche Unterlagen

Zum Ein- und Ausschalten der Online-Ausweisfunktion ist der Personalausweis vorzulegen.

Gebühren

Nachträgliches Einschalten der Online-Ausweisfunktion 6 EUR. Erstmaliges Einschalten bei Vollendung des 16. Lebensjahres gebührenfrei. Nachträgliches Ausschalten der Online-Funktion gebührenfrei.

Suchbegriffe: Ausweise, als elektronischer Identitätsnachweis, Ausweise, Chip auslesen, Ausweise, Einsicht in elektronisch gespeicherte Daten, BPA als elektronischer Identitätsnachweis, e-Ausweis, eID, eID-Funktion, Elektronischer Identitätsnachweis, nPA als elektronischer Identitätsnachweis, Personalausweis als elektronischer Identitätsnachweis

Stand der Information: 18.04.2014