Online-Service verfügbar

Amtsgericht Hamburg-Altona

Amtsgericht, Mahnantrag - AZ 500-749 - laufende Verfahren, TEAM B (vorher EDV 03)

Das Gemeinsame Mahngericht Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern ist für den Erlass von Mahn- + Vollstreckungsbescheiden + die Bearbeitung von Widersprüchen zuständig. Ratenzahlung kann nur durch den Antragsteller (Glä...

Das Gemeinsame Mahngericht Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern ist für den Erlass von Mahn- + Vollstreckungsbescheiden + die Bearbeitung von Widersprüchen zuständig. Ratenzahlung kann nur durch den Antragsteller (Gläubiger) bewilligt werden. Ein Widerspruch kann auch per Fax erfolgen. Ein Einspruch wird grundsätzlich formlos eingelegt und kann auch per Fax erfolgen.

Karte vergößern

Adresse und Kontakt

Adresse

Amtsgericht Hamburg-Altona
Max-Brauer-Allee 89 22765 Hamburg

Raum: 149

Kontakt speichern

Telefonnummer

+49 40 42811-3321

Öffnungszeiten

Mo-Fr 9-12 Uhr

Infos zur Einrichtung

Mensch in einem Rollstuhl barrierefrei

Öffentliche Verkehrsanbindung

S1/S11/S2/S21/S3/S31/RE6/RB71 Altona, Busse 1/2/15/16/20/25/111/112/113/115/150/183/215/250/288 Bf. Altona, 2/15/111/112/113/215 Rathaus Altona

Wichtige Hinweise

Benötigte Unterlagen

Antrag auf Erlass eines Mahnbescheides für das maschinelle Mahnverfahren.

Zu Beachten

Zuständigkeit bei laufenden Verfahren bei Antragseinreichung durch den Antragsteller: Anfangsbuchstaben M-T, bei Nachfragen mit
Aktenz. = Endnummern 500-749 (Bsp. 05-077638-0-0, entscheidend im Bsp. ist die 638) - Aktenz. steht über dem Adressfeld. Allgemeine Auskünfte erteilt das Info-Center.

Die angegebene Fax-Nr. ist fristwahrend.

Die Prüfung wegen Fristverlängerung ist schriftlich einzureichen.

Formulare, Services & Links

Themenübersicht auf hamburg.de