Behörde für Inneres und Sport

Befristung einer Einreisesperre

Wichtige Hinweise

Benötigte Unterlagen

Formloser schriftlicher Antrag. Weiteres bitte telefonisch erfragen.

Zu Beachten

Ein Ausländer, der ausgewiesen, zurückgeschoben oder abgeschoben worden ist, darf zunächst nicht erneut in das Bundesgebiet einreisen und sich darin aufhalten. Auf Antrag kann diese Einreisesperre befristet werden.

Ablauf, Dauer & Gebühren

Gebühren

169,00

Formulare, Services & Links

Karte vergrößern

Adresse und Kontakt

Adresse

Behörde für Inneres und Sport
Hammer Straße 30-34 22041 Hamburg

Öffnungszeiten

Mo-Di 8-12, Do-Fr 8-12 Uhr oder nach Vereinbarung

Infos zur Einrichtung

Mensch in einem Rollstuhl barrierefrei

Öffentliche Verkehrsanbindung

U1/S1/Busse X22/X32/213/261 Wandsbeker Chaussee, Bus 116 Hammer Straße

Themenübersicht auf hamburg.de