Online-Service verfügbar

Hamburg Welcome Center

Einreiseangelegenheiten

Für Ausländer die noch im Ausland sind, ist die Deutsche Auslandsvertretung im Herkunftsland zuständig (auch für den Visumantrag). Die Visa-Stelle der zentralen Ausländerbehörde Hamburg prüft die...

Für Ausländer die noch im Ausland sind, ist die Deutsche Auslandsvertretung im Herkunftsland zuständig (auch für den Visumantrag).

Die Visa-Stelle der zentralen Ausländerbehörde Hamburg prüft die Voraussetzungen für Visumerteilungen bei geplanten langfristigen Aufenthalten in Hamburg und gibt entsprechende Stellungnahmen an die deutschen Auslandsvertretungen ab.

Sie erteilt auch allgemeine Informationen zum Visumverfahren.

Karte vergrößern

Adresse und Kontakt

Adresse

Hamburg Welcome Center
Sachgebiet für Einreiseangelegenheiten
Süderstraße 32b 20097 Hamburg

Kontakt speichern

Öffnungszeiten

Wir stehen zu folgenden Zeiten telefonisch zur Verfügung: Mo, Di, Mi + Fr von 9-11 Uhr und Do von 13-15 Uhr unter Tel. 040 / 428 39-3038. Gerne können Sie uns Ihr Anliegen auch per E-Mail unter visa-stelle@welcome.hamburg.de zukommen lassen.

Infos zur Einrichtung

Mensch in einem Rollstuhl barrierefrei

Öffentliche Verkehrsanbindung

S 3/S 31 Hammerbrook - Buslinien 25, 112, 154, 160 Süderstraße

Wichtige Hinweise

Voraussetzungen

  • Betroffener befindet sich noch im Ausland

Benötigte Unterlagen

  • Nationalpass
  • Ausweis
  • Nachweise je nach Anlass zu Einkommen, Wohnung, Ehe, Geburtsurkunden, Arbeit, Studium, Ausbildung, Krankenversicherung
  • weitere Unterlagen sind einzelfallabhängig

Zu Beachten

Ausländer in Hamburg mit gültigem Visum oder Aufenthaltserlaubnis wenden sich an die zuständige Ausländerabteilung des Bezirksamts.

Ausländer im Ausland wenden sich an die dortige, deutsche Auslandsvertretung (auch für den Visumantrag).

Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten! 

Ablauf, Dauer & Gebühren

Gebühren

29,00 Euro, wenn eine Verpflichtungserklärung vom Amt für Migration ausgestellt wird.

Themenübersicht auf hamburg.de