Kinderschutz koordinieren

Als Koordinatorinnen für Kinderschutz - sind wir Ansprechpartnerinnen für Fragen des Kinderschutzes. Wir informieren über die Aufgaben und Zuständigkeiten der Jugendhilfe und geben Ihnen Auskunft zu...

Als Koordinatorinnen für Kinderschutz

  • sind wir Ansprechpartnerinnen für Fragen des Kinderschutzes. Wir informieren über die Aufgaben und Zuständigkeiten der Jugendhilfe und geben Ihnen Auskunft zu Unterstützungs- und Beratungsangeboten.
  • beraten und unterstützen wir Fachkräfte aber auch Bürgerinnen und Bürger bei einem möglicherweise zunächst unklaren Verdacht auf eine Kindeswohlgefährdung. Gemeinsam können Sie entweder im Rahmen eines Telefonats oder auch im persönlichen Fachgespräch mit uns besprechen, was genau Ihre Besorgnis auslöst, welche Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung Sie wahrnehmen, was bisher bereits an Hilfsmaßnahmen versucht wurde wie das Fachamt für Jugend- und Familienhilfe behilflich sein kann und welche nächsten Handlungsschritte zur Sicherung des Kindeswohls erfolgen sollten. Die Beratung kann auf Wunsch anonym erfolgen.
  • stehen wir auch Freien Trägern als Fachkraft gemäß § 8a SGB VIII gern zur Verfügung.
  • initiieren wir Fachveranstaltungen und Fortbildungen zu speziellen Kinderschutzfragen und können auch als Referentinnen angefragt werden.

Wichtige Hinweise

Voraussetzungen

Keine

Benötigte Unterlagen

Keine

Zu Beachten

Nur Koordination - Meldungen sind direkt an die Allgemeinen Sozialen Dienste, den Kinder-und Jugendnotdienst und die Kinderschutz-Hotline zu geben!

Fristen

Keine

Ablauf, Dauer & Gebühren

Dauer

Keine

Gebühren

Keine

Rechtliche Hinweise

Rechtsbehelf

Keine

Rechtsgrundlage

§ 1 Absatz 4 Gesetz zur Kooperation und Information im Kinderschutz (KKG)

URL: https://www.gesetze-im-internet.de/kkg/__1.html



sowie

§8, 8a  SGB VIII u. §4 KKG

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch