Hamburg Wasser (Hamburger Stadtentwässerung)

Sielanschluss Wohngebäude

Ein neuer oder zusätzlicher Sielanschluss bedarf einer Genehmigung nach § 7 HmbAbwG.

Wichtige Hinweise

Benötigte Unterlagen

Antrag und Bauvorlagen.

Zu Beachten

Die Zuständigkeit für die Genehmigung der Sielanschlüsse nach § 7 HmbAbwG liegt jetzt bei der Hamburger Stadtentwässerung (HSE)

Formulare, Services & Links

Beschreibung der Leistung

Sielanschluss an die öffentliche Abwasseranlage: Soll eine Grundstücksentwässerungsanlage an eine öffentliche Abwasseranlage (Schmutz-, Misch-, oder Regenwassersiel) angeschlossen werden, bedarf der Anschluss und die Herstellung eines neuen oder zusätzlichen Sielanschlusses einer Genehmigung nach § 7 HmbAbwG. Für alle Grundstücke erteilt diese Genehmigung die Hamburger Stadtentwässerung Billhorner Deich 2, 20539 Hamburg Bernd Neuring / Evelyn Salzmann, Telefon: 040 / 7888 82 -114 / -116, sielanschluss@hamburgwasser.de Sielkataster, Leitungspläne: 040 / 7888 82 112, anlageninfo@hamburgwasser.de

Karte vergrößern

Adresse und Kontakt

Adresse

Hamburg Wasser (Hamburger Stadtentwässerung)
Billhorner Deich 2 20539 Hamburg

E-Mail senden

Telefonnummer

+49 40 78882222

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8-15 Uhr

Infos zur Einrichtung

Öffentliche Verkehrsanbindung

Busse 15/21 Baron-Voght-Str. (Mitte)

Themenübersicht auf hamburg.de