Sozialraummanagement

Das Fachamt Sozialraummanagement (SR) ist zuständig für die fachübergreifende sozialräumliche Planung und das Controlling von Einrichtungen und Maßnahmen der sozialen Infrastruktur im jeweiligen Bezirk. Alle Zahlungen an nicht...

Das Fachamt Sozialraummanagement (SR) ist zuständig für die fachübergreifende sozialräumliche Planung und das Controlling von Einrichtungen und Maßnahmen der sozialen Infrastruktur im jeweiligen Bezirk. Alle Zahlungen an nicht-staatliche Träger von sozialen Einrichtungen und Maßnahmen im jeweiligen Bezirk werden hier abgewickelt. Die städtischen Sportanlagen im Bezirk werden von SR verwaltet, die bezirklichen Seniorentreffs und Seniorenkreise, sowie die Einrichtungen der Stadtteilkultur werden hier gefördert und gesteuert. Darüber hinaus bearbeitet das Fachamt Sozialraummanagement fachübergreifend die Querschnittsthemen Integration von Menschen mit Migrationshintergrund und Förderung des Bürgerschaftlichen Engagements. Im Bereich Bildung und lokale Beschäftigung hat das Fachamt ebenfalls eine koordinierende Funktion. In den Bezirksämtern Eimsbüttel, Hamburg-Nord, Wandsbek, Bergedorf und Harburg sind die Fachämter auch zuständig für die Integrierte Stadtteilentwicklung. In den Bezirksämtern Altona und Hamburg-Mitte sind die Fachämter für Stadt- und Landschaftsplanung für die Integrierte Stadtteilentwicklung zuständig.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch