Online-Service verfügbar

Bezirksamt Wandsbek

Vermittlung von rollstuhlgerechtem Wohnraum

Vermittlung von rollstuhlgerechtem Wohnraum für das gesamte Stadtgebiet an Haushalte, die auf eine rollstuhlgerechte Wohnung angewiesen sind.

Karte vergrößern

Adresse und Kontakt

Adresse

Bezirksamt Wandsbek
Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit
Soziales Dienstleistungszentrum Wandsbek
Wohnungsangelegenheiten
Wandsbeker Allee 71 22041 Hamburg

Kontakt speichern

Telefonnummer

+49 40 42881-3634

Öffnungszeiten

Mo 8-13, Di 8-16, Do 8-16 für Berufstätige 16-17, Fr 8-12 Uhr

Infos zur Einrichtung

In dringenden Angelegenheiten können Sie unter der Rufnummer 428 81 2496 eine Terminanfrage stellen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Sachbearbeitung im Zweifelsfall über die Dringlichkeit entscheidet und Terminanfragen unter Hinweis auf mögliche Alternativen zurückweist.
Für die Übersendung von Unterlagen nutzen Sie bitte den Briefkasten vor dem Eingang Wandsbeker Allee Nr. 73 (Treppe hoch) oder übersenden Sie diese an
wohnungsvergabe@wandsbek.hamburg.de
 

Öffentliche Verkehrsanbindung

U1/Busse Wandsbek Markt

Wichtige Hinweise

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Vermittlung einer rollstuhlgerechten Wohnung ist der Besitz eines Dringlichkeitsscheines.

Benötigte Unterlagen

Grundsätzlich Personalausweis/Reisepass.
Es empfiehlt sich jedoch, sich vorab bei der Dienststelle nach den erforderlichen Unterlagen zu erkundigen.

Zu Beachten

Den Dringlichkeitsschein beantragen Sie bitte bei dem für Ihre Wohnstraße zuständigen Bezirksamt.
Bitte erkundigen Sie sich dort vorab über die Voraussetzungen und die erforderlichen Unterlagen.

Ablauf, Dauer & Gebühren

Zahlungsarten

  • Girocard

Rechtliche Hinweise

Rechtsgrundlage

§ 16 Hamburgische Wohnraumförderungsgesetz

Themenübersicht auf hamburg.de