Online-Service verfügbar

Polizei Hamburg

Erlaubnis für Waffenherstellung und -handel

Karte vergrößern

Adresse und Kontakt

Adresse

Polizei Hamburg
Grüner Deich 1 20097 Hamburg

Kontakt speichern

Telefonnummer

+49 40 4286-67601

Öffnungszeiten

Mo 7-16, Di 7-12, Do 7-16 Uhr.

Infos zur Einrichtung

Die telefonische Erreichbarkeit unter den bekannten Telefonnummern ist wie folgt gewährleistet:
Mo, Mi und Do 7:00 - 15:00 Uhr, Di und Fr 7:00 - 14:00 Uhr.

Sämtliche waffen- und jagdrechtlichen Angelegenheiten können auch weiterhin im schriftlichen
Verfahren beantragt werden.
Anträge sowie waffenrechtliche Unterlagen können per Post, E-Mail oder durch Einwurf in den Hausbriefkasten übermittelt werden.

Öffentliche Verkehrsanbindung

S3/S31/Busse 25/112 Hammerbrook/City Süd, 25/112/154/160 Süderstraße

Wichtige Hinweise

Benötigte Unterlagen

Personalausweis o. Reisepass (Ausländische Staatsangehörige - ausgenommen EU-Bürger - außerdem: Aufenthaltserlaubnis mit Berechtigung zur selbstständigen Erwerbstätigkeit. Bei vergleichbarer unselbstständiger Tätigkeit als Geschäftsführer einer juristischen o. Stellvertreter einer natürlichen Person gilt dasselbe.).  Nachweis der Fachkunde (Prüfung in der Regel über die IHK), steuerl. Unbedenklichkeitsbescheinigung, bei Unternehmen, die im Handelsregister eingetragen sind: Handelsregisterauszug.

Fristen

Die Erlaubnis erlischt, wenn die Tätigkeit nicht innerhalb eines Jahres nach Erteilung begonnen oder 1 Jahr lang nicht ausgeübt wird. Fristverlängerung aus besonderen Gründen möglich. Handelt es sich um den Antrag einer juristische Person (z.B. GmbH, KG, OHG), müssen die genannten Nachweise sowohl für die juristische Person vorgelegt werden (mit Ausnahme der Personalpapiere) als auch für jede vertretungsberechtigte natürliche Person (z.B. Geschäftsführer).

Formulare, Services & Links

Links auf hamburg.de

Links im Internet

Themenübersicht auf hamburg.de