Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahn

Freiwillige Akkreditierung von Zertifizierungsdienstanbietern gemäß Signaturgesetz

Wichtige Hinweise

Benötigte Unterlagen

Für die freiwillige Akkreditierung müssen die Zertifizierungsdienstanbieter die Umsetzung der im Signaturgesetz festgelegten Anforderungen mittels einer Prüfung und Bestätigung durch eine anerkannte Stelle nachweisen. Zusätzlich müssen sie die von ihnen ausgestellten Zertifikate für mindestens 30 Jahre nachprüfbar halten.

Zu Beachten

Zertifizierungsdiensteanbieter können sich auf Antrag von der Bundesnetzagentur akkreditieren lassen. Die Bundesnetzagentur kann sich bei der Akkreditierung privater Stellen bedienen

Ablauf, Dauer & Gebühren

Gebühren

Bitte telefonisch erfragen

Adresse und Kontakt

Adresse

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahn
Canisiusstraße 21 55122 Mainz

Telefonnummer

+49 6131 182210

Themenübersicht auf hamburg.de