Elterngeld - Geschwisterbonus

Geschwisterbonus ist der Zuschlag zum Elterngeld bei älteren Geschwisterkindern. Das Elterngeld wird dann um 10% (mindestens 75 Euro) erhöht. Voraussetzung: Im Haushalt lebt entweder 1 weiteres Kind unter 3 Jahren oder im...

Geschwisterbonus ist der Zuschlag zum Elterngeld bei älteren Geschwisterkindern. Das Elterngeld wird dann um 10% (mindestens 75 Euro) erhöht. Voraussetzung: Im Haushalt lebt entweder 1 weiteres Kind unter 3 Jahren oder im Haushalt leben 2 weitere Kinder unter 6 Jahren. Außerdem wenn 1 weiteres behindertes Kind unter 14 Jahren mit im Haushalt lebt. Das neugeborene Kind zählt bei der Zahl der Kinder im Haushalt NICHT mit. Bei Mehrlingsgeburten wird für die Zwillingsgeschwister kein Geschwisterbonus gewährt - siehe Dienstleistung Mehrlingsgeburt

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch