Eingliederungshilfe für Suchtkranke, Sozialpädagogisches Fallmanagement

Das sozialpädagogische Fallmanagement begutachtet Anträge auf Eingliederungshilfe für sozialtherapeutische Maßnahmen im Suchthilfebereich und ist zuständig für die Gesamtplanung im Rahmen  des §...

Das sozialpädagogische Fallmanagement begutachtet Anträge auf Eingliederungshilfe für sozialtherapeutische Maßnahmen im Suchthilfebereich und ist zuständig für die Gesamtplanung im Rahmen  des § 117 SGB IX.

Wichtige Hinweise

Voraussetzungen

Antragsleistung, Feststellung Behinderung §99 SGB IX

Benötigte Unterlagen

Antragsunterlagen bitte per E-Mail über das Funktionspostfach anfordern.

Zu Beachten

Sprechzeiten nur nach telefonischer Vereinbarung!

Fristen

Ab dem 18. Lebensjahr möglich.

Ablauf, Dauer & Gebühren

Verfahrensablauf

Beratung ist möglich, Antragsprüfung, Bedarfsbemessung, Maßnahmeplanung

Dauer

Einzelfallabhängig (Im Regelfall bis zu 6 Wochen)

Gebühren

Keine

Rechtliche Hinweise

Rechtsbehelf

Widerspruch ist möglich gegen erteilte Bescheide.

Formulare, Services & Links

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch