Online-Service verfügbar

Schulinformationszentrum (SIZ)

Anerkennung der Gleichwertigkeit mit dem ersten allgemeinbildenden bzw. mittleren Bildungsabschluss (ehemals Haupt- oder Realschulabschluss)

Der Abschluss der staatlichen Hamburger Berufsschule ist dem "Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss" (ehemals Hauptschulabschluss) oder ggfs. dem "Mittleren Schulabschluss" (ehemals Realschulabschluss) ...

Der Abschluss der staatlichen Hamburger Berufsschule ist dem "Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss" (ehemals Hauptschulabschluss) oder ggfs. dem "Mittleren Schulabschluss" (ehemals Realschulabschluss) bei Vorliegen bestimmter Bedingungen gleichwertig.

Karte vergrößern

Adresse und Kontakt

Adresse

Schulinformationszentrum (SIZ)
Hamburger Straße 125a 22083 Hamburg

Kontakt speichern

Öffnungszeiten

Mo-Di 9-13,Fr 9-13,Do 13-18Uhr,Terminvereinbarung unter 428 99 22 11 erforderlich!

Infos zur Einrichtung

Mensch in einem Rollstuhl barrierefrei

Öffentliche Verkehrsanbindung

U3/Busse X22/261 Hamburger Straße

Wichtige Hinweise

Voraussetzungen

Die Gleichwertigkeit mit dem "Mittleren Schulabschluss" wird im Abschlusszeugnis der Berufsschule bestätigt, sofern die Durchschnittsnote mindestens 3,0 (ohne Sport) beträgt, ausreichende Kenntnisse in einer Fremdsprache nachgewiesen werden und eine mindestens zweijährige Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf abgeschlossen wurde. Der staatliche Berufsschulunterricht muss mindestens zwölf Wochenstunden betragen haben.

Benötigte Unterlagen

Für die nachträgliche Zuerkennung des ersten allgemeinbildenden Schulabschlusses (ehemals Hauptschulabschluss) ist das Abschlusszeugnis der staatlichen Hamburger Berufsschule im Original oder als amtlich beglaubigte Kopie vorzulegen. Für die nachträgliche Zuerkennung des mittleren Schulabschlusses (ehemals Realschulabschluss) ist vorzulegen: Hauptschulabschlusszeugnis, Abschlusszeugnis der staatlichen Hamburger Berufsschule und Gesellenbrief oder Prüfungszeugnis der Kammer im Original oder als amtlich beglaubigte Kopien.

Zu Beachten

Abschlusszeugnisse der staatlichen Berufsschulen, die vor dem Schuljahr 1997/98 erworben wurden und keinen Gleichwertigkeitsvermerk enthalten, können im Schulinformationszentrum auf nachträgliche Anerkennung geprüft werden. 

Ablauf, Dauer & Gebühren

Gebühren

keine

Formulare, Services & Links

Themenübersicht auf hamburg.de