TÜV HANSE Service-Center Bergedorf

Führerscheinprüfung, Theorie - TÜV

Prüfung der geforderten theoretischen Kenntnisse zur Erlangung einer Fahrerlaubnis.

Wichtige Hinweise

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Theorieausbildung
  • Anmeldung zur Theorieprüfung

Benötigte Unterlagen

  • Bewerberleitkarte (ehemals Theoriekarte)
  • ggf. Ausbildungsbescheinigung der Fahrschule (bei erster Theorieprüfung)
  • Personalausweis oder Pass.

Zu Beachten

Umstellung Anmeldeverfahren zur theoretischen Prüfung ab 01.Mai 2017.
Zur Ablegung der theoretischen Prüfung wenden Sie sich bitte ab dem 01.Mai 2017 ausschließlich an eine Fahrschule. Von dort aus kann ein Termin für die Theorieprüfung für Sie vereinbart werden.

Persönliches Erscheinen 15 Minuten vor Beginn der Prüfung erforderlich! Die Theorieprüfungen finden nur am PC statt.

Die Bewerberleitkarte wird von der Fahrschule erstellt, sofern die Ausbildung abgeschlossen ist und der Fahrschüler zur Prüfung angemeldet wird. Anmeldung erfolgt über die Fahrschule.

Die Theorieprüfung kann in folgenden Sprachen abgelegt werden:
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Türkisch, Rumänisch, Griechisch, Italienisch, Portugiesisch, Serbokroatisch.

Ablauf, Dauer & Gebühren

Gebühren

20,83 EUR, in der Regel bereits über Fahrschule bezahlt.

Zahlungsarten

  • Girocard
  • Bargeldzahlung

Hinweise zur Zahlungsart

Lastschrift über Fahrschule

Karte vergrößern

Adresse und Kontakt

Adresse

TÜV HANSE Service-Center Bergedorf
Bergedorfer Straße 74 21033 Hamburg

E-Mail senden

Telefonnummer

+49 40 2533290

Infos zur Einrichtung

Mensch in einem Rollstuhl barrierefrei

Schilderpräger finden Sie vor Ort. Ein Fotoautomat ist nicht vorhanden. QR-Codes der Terminbestätigungen können eingescannt werden, sofern das Display Ihres mobilen Endgeräts keine Risse oder sonstige Beschädigungen aufweist.

Öffentliche Verkehrsanbindung

S2/RE1/Busse Bergedorf

Themenübersicht auf hamburg.de