Baugenehmigung, Erteilung

Für die Errichtung, die Änderung (z.B. Umbau), die Nutzungsänderung (z.B. Umnutzung eines Ladens in eine Wohnung) sowie den Abbruch von Gebäuden und anderen baulichen Anlagen benötigen Sie in aller Regel eine...

Für die Errichtung, die Änderung (z.B. Umbau), die Nutzungsänderung (z.B. Umnutzung eines Ladens in eine Wohnung) sowie den Abbruch von Gebäuden und anderen baulichen Anlagen benötigen Sie in aller Regel eine Baugenehmigung.

Ein vollständiger Bauantrag ist wesentliche Voraussetzung für ein reibungsloses und kurzes Verfahren.

 

Wichtige Hinweise

Benötigte Unterlagen

Antrag und Bauvorlagen.

Zu Beachten

Es findet keine telefonische Beratung mehr statt. Seit Änderung der Baugebührenordnung ist die Beratung außerhalb von laufenden Genehmigungsverfahren kostenpflichtig

Ablauf, Dauer & Gebühren

Gebühren

Antragsbearbeitung: 62,80 EUR Mindestgebühr im vereinfachten Verfahren; 125,60 EUR Mindestgebühr im konzentrierten Verfahren

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch