Online-Service verfügbar

Hamburgische Krankenhausgesellschaft e.V.

Hörscreening bei Neugeborenen

Das Neugeborenen-Hörscreening ist ein mehrstufiges Verfahren, bei dem in den ersten Lebenstagen eines Kindes ein Hörscreening durchgeführt wird. Über eine zentrale Stelle werden die Untersuchungsergebnisse der...

Das Neugeborenen-Hörscreening ist ein mehrstufiges Verfahren, bei dem in den ersten Lebenstagen eines Kindes ein Hörscreening durchgeführt wird. Über eine zentrale Stelle werden die Untersuchungsergebnisse der Kliniken und der Untersuchungsstellen zusammengeführt und ausgewertet. In einem so genannten Trackingverfahren werden die Eltern eines Kindes mit auffälligem Untersuchungsergebnis daran erinnert, ihr Kind in einer Nachuntersuchungsstelle bei einem Pädaudiologen (Facharzt für Sprach-, Stimm-, und kindliche Hörstörung) vorzustellen, um eine Diagnose zu erhalten und gegebenenfalls eine Behandlung einzuleiten. Mit der Rückmeldung durch die Nachuntersuchungsstellen wird das Verfahren abgeschlossen.

Karte vergrößern

Adresse und Kontakt

Adresse

Hamburgische Krankenhausgesellschaft e.V.
Burchardstraße 19 20095 Hamburg

Kontakt speichern

Telefonnummer

+49 40 251736-15

Infos zur Einrichtung

Öffentliche Verkehrsanbindung

Benutzen Sie für Fahrten mit dem HVV den automatischen Fahrplanlink zu GEOFOX (siehe unten).

Formulare, Services & Links

Links im Internet

Themenübersicht auf hamburg.de