Online-Service verfügbar

Hamburger Institut für Berufliche Bildung (HIBB)

Informationszentrum HIBB - Beratung für Migranten/innen

Neuzugewanderte Jugendliche unter 18 Jahren sind unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus in Hamburg zu einem Schulbesuch verpflichtet . Für 16- und 17-jährige neuzugewanderte Jugendliche sind an den Hamburger...

Neuzugewanderte Jugendliche unter 18 Jahren sind unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus in Hamburg zu einem Schulbesuch verpflichtet.
Für 16- und 17-jährige neuzugewanderte Jugendliche sind an den Hamburger beruflichen Schulen Vorbereitungsklassen (AvM-Dual - Dualisierte Ausbildungsvorbereitung für Migrantinnen und Migranten) eingerichtet, in denen die Jugendlichen die Deutsche Sprache erlernen, berufliche Orientierung erhalten und die Möglichkeit haben, am Ende der Vorbereitungsklassen einen Schulabschluss zu erlangen.

Schulbesuche für Jugendliche 16-18 Jahre aus anderem Land/Bundesland ohne ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprach

Das Informationszentrum HIBB ist für die Beschulung von schulpflichtigen Jugendlichen 16-18 Jahre zuständig, die neu in Hamburg sind und wenig/keine Deutschkenntnisse haben. Vereinbaren Sie telefonisch einen Beratungstermin im Informationszentrum HIBB unter der Tel. 428 63 - 4236 oder per Mail Informationszentrum@hibb.hamburg.de

Sowohl die Schulanmeldung als auch eine erste Einstufung des Leistungsniveaus erfolgen über das Informationszentrum HIBB (IZ-HIBB).
Unabhängig vom Alter gehören zur Zielgruppe des IZ-HIBB auch alle unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge.

Neuzugewanderte Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren, die mit ihren Eltern oder anderen Familienangehörigen in Hamburg sind, sind nicht die Zielgruppe vom IZ-HIBB. Diese Kinder und Jugendlichen wenden sich bitte an das Schulinformationszentrum (SIZ).

Karte vergrößern

Adresse und Kontakt

Adresse

Hamburger Institut für Berufliche Bildung (HIBB)
Hamburger Straße 125a 22083 Hamburg

Raum: 007

Kontakt speichern

Öffnungszeiten

Mo 9-13, Di 9-17, Mi 9-13, Do 10-18, Fr 9-13 Terminvereinbarung unter 040 42863-4236 /-3627 erforderlich!

Das Schulinformationszenrum (SIZ) ist aufgrund der aktuellen Situation bis auf Weiteres für Publikumsverkehr geschlossen.
Sie erreichen das SIZ telefonisch unter der Rufnummer 428 99 22 11 oder per Mail schulinformationszentrum@bsb.hamburg.de

Infos zur Einrichtung

Mensch in einem Rollstuhl barrierefrei

Öffentliche Verkehrsanbindung

U3/Busse X22/261 Hamburger Straße

Wichtige Hinweise

Benötigte Unterlagen

  • Ausweisdokumente
  • Meldebestätigung
  • sofern eine Vormundschaft besteht, Bescheinigung über den Eintritt der Vormundschaft (§190 FamFG)
  • soweit vorhanden Schulzeugnisse

Zu Beachten

Auch Schwangere und junge Mütter unter 18 Jahren sind schulpflichtig. Auf Antrag kann ein Ruhen der Schulpflicht erfolgen. Das Informationszentrum HIBB berät die 16- und 17-jährigen Schwangeren und jungen Mütter und begleitet sie im Antragsverfahren.

Themenübersicht auf hamburg.de