Online-Service verfügbar

Behörde für Justiz und Verbraucherschutz (Veterinärwesen/Lebensmittelsicherheit)

Vollzugsaufgaben im Bereich Tierschutz, Behörde für Justiz und Verbraucherschutz

Der Vollzug des Tierschutzgesetzes erfolgt in den sieben Bezirksämtern, Fachamt für Verbraucherschutz, Gewerbe und Umwelt, Abteilung Veterinärwesen und Lebensmittelsicherheit. Dies beinhaltet insbesondere die Erteilung...

Der Vollzug des Tierschutzgesetzes erfolgt in den sieben Bezirksämtern, Fachamt für Verbraucherschutz, Gewerbe und Umwelt, Abteilung Veterinärwesen und Lebensmittelsicherheit.
Dies beinhaltet insbesondere die Erteilung von Erlaubnissen nach §11 Tierschutzgesetz, Transporterlaubnisse nach der Verordnung (EG) Nr. 1/2005 und die Anerkennung von Sachkunde. Anträge sind direkt an das zuständige Bezirksamt zu richten.
Ebenso erfolgt hier die Überwachung von Tierhaltungen im Sinne des Tierschutzgesetzes. Bei Beschwerden oder Anzeigen über nicht art- oder sachgerechte Tierhaltungen wenden Sie sich bitte an das für den Ort der Tierhaltung zuständige Bezirksamt, das Sie über den weiterführenden Link ermitteln können

Karte vergrößern

Adresse und Kontakt

Adresse

Behörde für Justiz und Verbraucherschutz (Veterinärwesen/Lebensmittelsicherheit)
Billstraße 80 20539 Hamburg

Kontakt speichern

Infos zur Einrichtung

Öffentliche Verkehrsanbindung

S2/S21 Rothenburgsort, Busse 120/122/124/130/160/224/530 Rothenburgsort

Wichtige Hinweise

Zu Beachten

Ausgenommen sind alle Fragen betreffend Tierversuche. Hierfür ist die Behörde für Verbraucherschutz und Justiz zuständig.

Formulare, Services & Links

Weitere Dienstleistungen

Themenübersicht auf hamburg.de