Finanzamt Hamburg-Ost

Informations- und Annahmestellen der Regionalfinanzämter

Wichtige Hinweise

Zu Beachten

Seit dem 01.08.2019 müssen Papier-Steuererklärungen vor der Bearbeitung erst zum Scannen geschickt werden, um sie elektronisch zu erfassen. Die Erklärungen werden nicht direkt bearbeitet. Fragen zur voraussichtlichen Höhe der Steuererstattung oder Steuernachzahlung können bei Abgabe der Steuererklärung nicht mehr beantwortet werden.

Neben den Informations- und Annahmestellen des zuständigen Finanzamts können auch die Informations- und Annahmestellen der übrigen Hamburger Finanzämter aufgesucht werden. Im regional nicht zuständigen Finanzamt besteht keine Verfahrenseinsicht und Anfragen zum konkreten Steuerfall können nicht beantwortet werden. ELStAM-Angelegenheiten (Steuerklassenwechsel, Lohnsteuerermäßigungsanträge etc.) können in jeder Hamburger Informations- und Annahmestelle bearbeitet werden.

Ablauf, Dauer & Gebühren

Gebühren

Keine

Formulare, Services & Links

Karte vergrößern

Adresse und Kontakt

Telefonnummer

115

Öffnungszeiten

Mo - Di 8-14, Do 8-17 Uhr, mittwochs und freitags geschlossen

Infos zur Einrichtung

Mensch in einem Rollstuhl barrierefrei

Briefkasten vorhanden. Finanzamt Oberalster (Postfach 10 22 48, 20015 Hamburg); Finanzamt Ost (Postfach10 10 23, 20007 Hamburg). Bei der ersten Leerung des Tages wird als Eingang das Datum des vorherigen Werktages (Samstag kein Werktag) auf den Schreiben vermerkt.

Öffentliche Verkehrsanbindung

Bus 112 Repsoldstraße

Themenübersicht auf hamburg.de