BA Bergedorf

Notfallmappe

Mit der kostenfreien Notfallmappe können Sie die wirklich wichtigen Details Ihres Lebens zu Papier  bringen, damit im Falle eines Unfalls oder Todes alles griffbereit ist.  Mit der Notfallmappe können Sie auf...

Mit der kostenfreien Notfallmappe können Sie die wirklich wichtigen Details Ihres Lebens zu Papier  bringen, damit im Falle eines Unfalls oder Todes alles griffbereit ist. 
Mit der Notfallmappe können Sie auf Krankheiten, Medikamente und Allergien hinweisen. Sie können darin alle Informationen über Ihre Versicherungen, Konten, Sparverträge und Kredite zusammenfassen. Außerdem ist Platz für Angaben über Ihre Abonnements, Vereinsmitgliedschaften und ggf. Webseiten, Accounts oder Smartphones. Und neben der Rubrik, wer bei Tod oder Unfall benachrichtigt werden soll, gibt es auch eine dazu, wer gerade keine Informationen bekommen darf.

Karte vergrößern

Adresse und Kontakt

Adresse

BA Bergedorf
Integrierte Sozialplanung
Wentorfer Straße 38 21029 Hamburg

Raum: 205

Kontakt speichern

Telefonnummer

+49 40 42891-2076

Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung

Infos zur Einrichtung

Mensch in einem Rollstuhl barrierefrei
Posthaus Briefkasten

Öffentliche Verkehrsanbindung

S2/S21/RE1 bis S-Bahn Bergedorf, weiter mit den Bussen 235/335/8810 bis Rathaus Bergedorf

Ablauf, Dauer & Gebühren

Verfahrensablauf

Sie können die Notfallmappe in der Rubrik "Links" als PDF-Dokument herunterladen.

Die Mappe in Papierform ist erhältlich in folgenden Ausgabestellen:
Hasseturm
Bücherhalle
Soziales Zentrum
Haus im Park

Seniorentreff:
Westibül
Bürgerhaus Allermöhe
Bürgerhaus Haus brügge

In folgenden Dienststellen des Bezirksamtes Bergedorf::
Einwohnermeldeamt
Pflegestützpunkt + Seniorenberatung
Rathaus/ Poststelle

 

Gebühren

keine Gebühr

Formulare, Services & Links

Links auf hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de